SadiQ mit harter Drohung gegen Bushido, Juri und Baba Saad!

Freitag veröffentlichte Juri und Bushido ihre Single „2003“ und teilten heftig gegen verschiedene Rapper aus. Dass es nach diesen Schüssen eine Antwort geben würde, dürfte schon im Vorfeld klar gewesen sein. Nun ist es passiert…

SadiQ

Jetzt gibt es die erste Antwort auf den Diss-Part von Bushido. SadiQ bläst zum Gegenangriff und äußert sich zum einen dazu, dass Juri sein Landsmann ist und den Diss trotzdem zugelassen hat, und zum anderen zu Bushido und Baba Saad. Sein ehemaliger Labelchef Saad, so die Ankündigung von SadiQ, wird demnach der erste sein, den er sich vornehmen will.

An Juri:

Erst repostet der „Seitenaufnull“-Chef eine Story von Zoman, in der geschrieben wird: „Juri, als Afghaner für fame mit diese Polizei F**ze Bushido ein eigenen Landsmann dissen zu lassen schäm dich Bakhoda! #benamus“ SadiQ kommentiert das Statement und unterstellt Juri, keine Ehre zu besitzen: „Mach dir keine Sorgen Bruder, alles mit der Zeit. Diese Leute haben keine Ehre.“

An Bushido:

Danach folgen weitere Statements, in denen er sich direkt an Bushido wendet und meint, dass er ihm raptechnisch unterlegen sei. In diesem Zuge deutet er an, dass er den Song „Kalashnikowflow 2“ releasen könnte. Mit dem ersten Teil vor etwa 8 Jahren machte SadiQ sich einen Namen als Doubletime-Rapper und schoss gleichzeitig gegen seinen damaligen Feind

„Mein Freund egal wer du auch meinst zu sein Opa, auf der Straße bist du mit unterlegen, raptechnisch bist du mir unterlegen, Flow technisch bist du mir unterlegen. Das einzige was dir hilft, ist dein Name und deine riesige Fanbase, aber ich hab die Straße hinter mir und die Menschen, die Ehre haben.

Du dagegen nur F*tzen und Heuchler @Bushido. Und ich nimm alle mit dir mit dir sind, ein Rat an die Ghostwriter von dir, gibt euch Mühe, wirklich… Und an deine Hunde, ihr vergisst nur euer Herrschen hat Polizeischutz.“

Hier seht ihr den Post

SadiQ droht Baba Saad

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen