Azet soll seinen Bruder vor dem Knast gerettet haben

Azet und Albi

Vor Kurzem sorgte ein unangekündigter Stream auf dem offiziellen KMN-Gang YouTube-Kanal für staunen bei den Fans. Ein Stream, in dem vier Überwachungskameras zu sehen waren, wurde mit „FL2“ betitelt.

Dies passierte während der KMN-Rapper Nash live auf Twitch war. Auch er war komplett überrascht, als einer seiner Zuschauer ihn auf den Livestream aufmerksam machte – Doch er realisierte binnen Sekunden um was es da ging.

Anschließend hat Azet einen Album-Trailer veröffentlicht. Mit dem Song „Inshallah“ und „FL2“ in der Beschreibung, sollten alle wissen um was es hier geht: Der zweite Teil zu einem absoluten Klassiker „Fast Life“.

Knast

Zum regelmäßigen Release-Freitag haben die beiden KMN-Rapper Azet und Albi einen gemeinsamen Track veröffentlicht. „Sin City“ hat zur Zeit mehr als eine Million Views und bekam extrem positive Resonanz von den Kritikern – Über 100.000 Likes und etwa 3.000 Dislikes.

Das neue Gesicht bzw. die neue Stimme neben Azet veröffentlichte nun eine sehr emotionale Instagram-Story, in der er sich bei Azet für alles bedankt: „Ich möchte euch was sagen: Jeder Mensch der mich kennt weiß, dass ich nie ein Mann der großen Worte war, trotzdem muss ich was sagen: Dieses Album ist eine Herzens-Angelegenheit. Ich weiß nicht viel von Marketing, ich weiß nicht viel davon, wie Reimketten oder Flows oder sonst irgendwelche Dinge am besten ankommen.

Was ich aber weiß ist, dass jedes Wort auf diesem Album so tief aus meinem Herzen kommt, wie keines meiner Worte, die ich jemals gesprochen habe. Ich bin froh und dankbar, dass mir Allah so einen Bruder geschenkt hat. Du hast mich vor dem Knast bewahrt, du hast mich erzogen, hast mir das Leben gezeigt hast mich zu dem gemacht der ich heute bin. ich kann mich erinnern als ich angefangen habe meine ersten Texte zu schreiben, wie ich dich jeden Tag genervt habe und gesagt habe:  ‚Lass zusammen was machen, lass zusammen Musik machen.‘

Ich war 13 Jahre alt, heute bin ich 24 Jahre und wir haben es getan. Ich danke Gott für alles was er mir auf meinem Weg gegeben und genommen hat. Ich danke dir mein Bruder, dass du immer für mich da warst. ‚FAST LIFE 2‘, Wir schreiben Geschichte und niemand kann daran was ändern. Ich liebe dich Azet.“

Hier die Story von Albi:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen