Zeitgleich mit Bonez MC – Newcomer veröffentlicht Zombie-Video

Bonez MC

Aktuell wartet so gut wie jeder auf das kommende Musikvideo von Bonez MC. „Tilidin weg“ ist eines der meist erwartete Videos der letzten Monate. Grund dafür ist zum einen das spannende Thema und zum anderen der massive Produktionsaufwand des Hamburger Rappers und seines Videoproduzenten Shaho Casado.

200.000 Euro hat der 187-Rapper aus eigener Tasche bezahlt um ein realistisches Szenario einer Zombie-Apokalypse aufzubauen und eine Welt zu schaffen, in der sich der Musiker durch Zombiehorden durchkämpft. Man hat extra für das Video sogar einen eigenen Friedhof als Filmset aufgebaut, auf dem die Zombies aus ihren Gräbern steigen können.

Allerdings gibt es aktuell noch ein Problem – denn gerade als Bonez und Shaho das Video schneiden wollten, gab es einen massiven Stromausfall in Hamburg. Also mussten die beiden mitsamt Festplatte und Laptop die Stadt verlassen und das Video bis tief in die Nacht an einem anderen Ort mit Strom schneiden.

Zombie-Video

Da das Video aufgrund dieses Vorfalls nicht bis 0 Uhr fertiggestellt werden konnte, erscheint es erst heute gegen 14 Uhr. Wer sich jedoch nicht ganz bis zum Release von Bonez MCs Single gedulden kann, kann sich in der Zwischenzeit schon mal ein anderes Musikvideo mit demselben Thema ansehen.

Denn wie der Zufall es will, hat ein anderer deutscher Rapper zeitgleich mit Bonez MC an einem Zombie-Video gearbeitet. Vor wenigen Stunden veröffentlichten Iron Hawk und BadBae ihre Single „Favy“. Mit dazu gibt es ein aufwändiges Musikvideo, in dem sich die beiden Interpreten ebenfalls durch Horden vom Untoten ballern. Auch sie haben ordentlich Aufwand betrieben und sogar einen Panzer für den Dreh herangeschafft.

Gedreht wurde das Video übrigens schon vor geraumer Zeit und sollte erst später veröffentlicht werden. Um Kopie-Vorwürfen zu entgehen, entschied man sich jedoch, den Clip jetzt schon zu posten. Was sagt ihr zu den beiden Videos, welches schneidet im Direktvergleich besser ab?

Hier seht ihr das Musikvideo

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen