„Du Pic“ – Es knallt zwischen Fler und Apache 207

Fler

Fler hat zu vielen Dingen eine klare Meinung. Auch zu Mega-Newcomer Apache 207 und dem unfassbaren Erfolg seiner Musik äußerte sich der 38-Jährige schon einige Male. Dabei gab der Maskulin-Chef klar zu verstehen, dass er die Musik von Apache durchaus feiert, allerdings mit einem Zusatz: Es ist für ihn kein Rap.

Als ein Fan ihn in einem Livestream fragte, ob er Capital Bra oder Apache mehr feiert, meinte Fler, dass man die Musik von Apache nicht mehr als Rap bezeichnen solle. Die Musikindustrie würde heutzutage nur alles als Rap betiteln, weil es dadurch ein cooleres Image bekommt und sich so besser bei der Jugend verkaufen würde. Wörtlich sagt er: „Das ist ja so in dem Sinne kein Rapper“

Ähnliche Meinungen gab es zwar auch aus der Rap-Community und von anderen Rapkollegen, die meinten, dass sie die Musik unabhängig davon feiern würden, wie man sie bezeichnet, jedoch gab niemand anderes so offensiv wie Fler an, dass Apache 207 für ihn kein Rapper ist.

Apache 207

Nun gehen viele Fans davon aus, dass Apache 207 auf diese Aussagen des Berliner Rappers geantwortet hat – und zwar mit einem Diss auf seinem aktuellen Album! In dem Albumsong „28 Liter“ rappt der Ludwigshafener: „Egal, ob du mich einen Rapper nennst, du Piç, darauf pfeif‘ ich (..) Ihr F*tzen redet nur am Telefon, weiter nichts“

Damit widerspricht er denjenigen, die ihn als Popsänger oder ähnliches bezeichnen und meint, dass derartige Aussagen ihm gegenüber ihm egal sind. Einige Zeilen später heißt es, dass solche Personen nur am Telefon reden würden, aber sonst nichts machen. Das impliziert wiederum, dass es zwischen Apache und einem anderen Rapper am Telefon geknallt haben müsste.

Auch Fler scheint sich sicher zu sein, dass der frischgebackene Diamant-Künstler ihn mit dieser Zeile ansprechen will und postet eine Story mit einem Ausschnitt aus dem Track von Apache. Diesen kommentiert er mit den Worten „Challenge accepted“. Er scheint diese Ansage also als Herausforderung anzusehen, auf die er reagieren wird. Was Fler da wohl plant?

Hier seht ihr es

Fler

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Sonntag, 2. August 2020