Raf Camora hat es mit „Corbo“ auf die Fashion Week geschafft

Klamotten

Mittlerweile betreiben die meisten großen Rapper ihre eigenen Bekleidungslinien und vertreiben sie entweder über eigene Onlineshops oder mithilfe von Modefirmen wie Defshop. Haftbefehl hat Chabos, Xatar verkauft Massari, Farid Bang gehört Ataque und Kollegah vertreibt Deus Maximus, sowie einige Ableger wie beispielsweise die „Gönnjamin“-Kollektion.

Weitere wichtige Player auf dem Markt sind „Who Shot Ya?“ von Bass Sultan Hengzt, Vandal Sport von der 187 Strassenbande und das von Fler aufgebaute „Ghetto Sport“. Dabei sind besonders die Berliner bekannt dafür, offen mit ihren Zahlen umzugehen.

So erzielt BSH schon 2017 fast eine halbe Million Umsatz mit seiner Marke. Schon Jahre vorher gründete er außerdem die Marke Amstaff und ist damit einer der Pioniere auf diesem Feld. Auch Fler erzielte zwischen 2017 und 2019 Millionenumsätze während er noch mit Defshop zusammenarbeitete.

Corbo

Das Bekleidungsgeschäft der deutschen Rapper läuft also richtig gut. Das war Raf Camora heute jedoch geschafft hat, kann bisher noch keine andere Marke vorweisen. Der 36-Jährige hat es mit seiner Marke „Corbo“ nämlich bis auf den Laufsteg bei der Fashion Week und Wien geschafft! Dies gab er heute bekannt, kurz bevor seine Klamotten offiziell auf der Bühne präsentiert worden sind.

Ein wesentlicher Aspekt, weshalb Corbo sich so gut in de traditionellen Fashion-Szene etablieren konnte, sind einerseits die hervorragenden Kontakte von Geschäftsmann Raf Camora, der derzeit sogar ein eigenes Corbo-Hauptquartier in Wien aufbaut. Auf der anderen Seite hat der Diamant-Künstler es aber auch geschafft, seine Klamottenlinie von einer Rapper-Marke zu einer Luxus-Marke zu transformieren.

So hat sich bis auf Raf kein anderer Rapper getraut, eigene Jeans anzubieten. Auch Teile für mehr als 100€ sind bei anderen Klamottenmarken deutscher Rapper eher eine Seltenheit. Raf Camora hingegen hat sich eher auf hochpreisige und dementsprechend hochwertige Produkte spezialisiert. So etwas als Rapper zu schaffen, ist bisher absolut einmalig!

Hier seht ihr die Bilder

Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion