Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Seyed und Kollegah sind wieder vereint

Seyed & Kollegah

Eine Reihe kryptischer Posts von Seyed und Kollegah warf in den letzten Tagen Fragen auf. Monatelang war Seyed wie von der Bildfläche verschwunden und veröffentlichte trotz neuer Labelheimat bei Universal Music und neuem Management keine neue Musik mehr. Stattdessen ging er komplett offline und entfernte sämtliche Inhalte von seiner Instagram Seite.

Alles schien vollkommen ruhig um den 26-Jährigen – bis er kürzlich von Kollegah angeschrieben wurde. Der Alpha Music-Chef und Entdecker des Wiesbadener Rappers wendete sich in einer öffentlichen Instagram Story direkt an sein ehemaliges Signing und schrieb: „Hab mitbekommen was du planst. Bist du dir sicher, dass du das tun willst Seyed?“

Worauf der Boss-Rapper mit dieser Nachricht anspielte, wurde nicht sofort klar. Jedoch gab es im Grunde nur zwei Möglichkeiten: 1. Kollegah hat mitbekommen, dass Seyed ihn dissen wird und fragt deshalb, ob er das wirklich durchziehen möchte. Oder 2. Seyed startet sein Comeback und bekommt Support von Kollegah.

Was das alles wirklich zu bedeuten hatte, konnte auch durch die Antwort von Seyed nicht aufgeklärt werden. Der Top 3-Rapper erklärte lediglich, dass es heute die Antwort auf alles geben würde und offenbarte mithilfe eines neuen Teasers, dass schon bald neue Musik von ihm im Anflug ist.

MP5 II 

24 Stunden später hat all das Rätselraten rund um Kollegah und Seyed jedoch ein Ende. Um es kurz zu machen – die beiden Gründungsmitglieder von Alpha Music sind wieder vereint! Dies gaben die beiden jeweils mit einem Post auf ihren Seiten bekannt. Beide veröffentlichten je ein gemeinsames Foto und offenbarten so, dass sie wieder gemeinsame Sache machen.

Gleichzeitig kündigen die beiden eine neue Single an: „MP5 II“ erschient kommenden Freitag am 18. September. Dies ist der Nachfolger von Seyeds allererster Single bei Alpha Music vor mehr als 4,5 Jahren. Auch Asche scheint eingeweiht gewesen zu sein, er postete das Datum der Single schon vor Stunden in seiner Story. Vielleicht gibt es also mehr als eine Feature-Single, sondern auch eine vollständige Alpha-Rückkehr von Seyed?

Hier seht ihr den Post

View this post on Instagram

MP5 II @kollegahderboss 18. September

A post shared by SEYED (@seyed) on