Agir (15) versucht sich ältere Frau zu klären

Alter

Der demografische Wandel hat die meisten Industrienationen längst erfasst. Die Menschen leben immer länger und es kommen immer weniger Kinder nach. Deutschland ist besonders betroffen und ist hinter Japan die zweit älteste Gesellschaft der Welt. 44 Jahre und 3 Monate sind die Deutschen im Durchschnitt.

In der Rap-Szene erleben wir zurzeit offensichtlich den genau umgekehrten Effekt. Die Rapper schaffen immer früher ihren Durchbruch und es bekommen immer mehr Minderjährige Newcomer einen Plattenvertrag. Selbst gestandene Rapper wie Massiv und Ufo361 haben diesen Trend erkannt und im letzten Jahre jeweils einen 15-jährigen Rapper auf ihren Labels gesigned.

Unlängst wurde Data Luv zudem zum jüngsten Goldrapper Deutschlands und ging im Alter von nur 16 Jahren und 3 Monaten offiziell Gold. Zum jetzigen Zeitpunkt hat er bereits zwei Alben veröffentlicht  und ist etliche Male gechartet – während er nebenbei noch die Schule zu Ende macht.

Agir

Mit Agir mischt seit gut einem Jahr ein weiterer Rapper im jungen Alter in der Szene mit. Im Juni 2019 gab die Breitseitenbande bekannt, den Berliner Newcomer im Alter von nur 14 Jahren unter Vertrag zu nehmen. Einer seiner größten Fans ist Miri-Chef Ahmad Patron Miri, der bis heute immer wieder betont, dass Agir trotz seines Alters sogar etablierte Rapper in den Schatten stellt.

Zuletzt fiel der heute 15-Jährige durch seinen Beef mit Lil Shrimp (14) auf. Jetzt leistet sich der Rapper aus Berlin die nächste Aktion, die bei einigen für Lacher, bei anderen aber auch für Kopfschütteln sorgen könnte. In einer Story greift sich Agir nämlich eine Rose und spricht einfach so eine deutlich ältere Frau an.

Die sichtlich verwirrte Frau gibt dem 15-Jährigen einen Korb und sieht so aus, als würde sie die Welt nicht mehr verstehen. Agir findet die Situation offensichtlich sehr witzig wie an seiner Reaktion auf den Korb zu sehen ist.

Hier seht ihr das Video