Katja Krasavice spricht Klartext über ihren Beziehungsstatus

Katja Krasavice

Für die Rapperin Katja Krasavice ist es eine Leichtigkeit in den Schlagzeilen zu landen. Egal ob es mit kontroversen YouTube-Videos oder unerwarteten Album-Inhalten gemacht wird – Katja schafft es immer wieder.

Erst letztes Jahr hat sie es geschafft, mit einem neuen Video auf ihrem YouTube-Kanal über eine Million Aufrufe zu generieren. In dem Video ging es darum, dass ihr mit einem Lügendetektor extreme Fragen gestellt werden.

Eine der Fragen war unter anderem, ob sie jemals in einer Beziehung fremdgegangen wäre. Auf die Frage: „Bist du in einer Beziehung fremd gegangen“ antwortete die Rapperin ohne eine Sekunde zu zögern: „Ja“. Später im Video erklärt die junge Rapperin auch, dass das kein Einzelfall war.

Sie beschreibt ihr altes Ich als „sehr schlimm“ und sagt daraufhin, dass sie es aber nie wieder machen würde. Sie sagt: „Ich würde das aber nie wieder machen. Lieber bin ich getrennt als, dass ich das wieder mache.“

Warum Single?

Jetzt wurde die Rapperin in einer Fragerunde auf Instagram gefragt, weshalb sie single wäre. Katja Krasavice legte mit ihrer Antwort alle Karten offen auf den Tisch – Der Grund ist kein anderer als der, dass eine Beziehung sie nur behindern würde.

Sie schrieb: „Eure Mami-Album und ihr seid mir gerade wichtiger als irgendein Random-Typ.“ Wie lange die Rapperin vor hat single zu bleiben ist nicht klar, doch es wirkt so, als würde sie sich seit längerer Zeit 100% auf ihre Karriere fokussieren.

Auch interessant: In einer älteren Story konfrontierte die Rapperin Seiten, die offenbar Fake-Fotos von ihr zeigen, in denen sie „ungeschminkt“ sei. Daraufhin veröffentlichte sie aktuelle Fotos und Videos, die zeigen sollen, wie sie tatsächlich ungeschminkt aussieht.

Hier die Instagram-Story von Katja Krasavice:

Katja Krasavice gibt via Instagram den Grund bekannt, warum sie noch single ist