Nach Trennung – Tiffany ist verschwunden!

Ufo361 & Tiffany

Die beiden waren förmlich das Traumpaar der deutschen Hip-Hop-Szene und haben das in ihrer gemeinsamen Zeit in den unterschiedlichsten Wegen bewiesen. Egal ob es Gastauftritte von Tiffany bei seinen Musikvideos war oder Ufo komplett eigene Songs für sie schrieb – Die beiden haben alles füreinander gegeben.

Doch sie haben gezeigt, dass auch ein Traumpaar ihre Unstimmigkeiten haben kann. Es gab immer wieder Tage, an denen sich die beiden sicher waren, dass es endgültig vorüber wäre – Doch sie fanden jedes Mal zueinander zurück.

Für sein letztes Album zog sich Ufo361 zurück und isolierte sich in Italien, um so ungestört an seiner Musik zu arbeiten. Urplötzlich bekam der Rapper eine Nachricht von Tiffany, in der sie schrieb, dass sie ohne ihn nicht könne und ihn dort besuchen wolle.

Dazu kam es auch und die beiden vereinten sich in Italien stärker denn je – dieses Mal auch mit gemeinsamen Fotos, auf denen Tiffany zu erkennen war. Die beiden drehten in Italien sogar ein gemeinsames Video für sein neuestes Album „Nur für dich“.

Trennung des Traumpaars

Doch nur ein paar Wochen nachdem, die beiden in Deutschland wieder angekommen waren, gab es auch schon die nächste traurige Entwicklung: Es ist endgültig Schluss zwischen den beiden. Vor Kurzem kündigte Ufo361 sogar an, dass er derzeit nach einer „neuen Freundin“ suche und die „Bewerbungen“ offen seien.

Tiffany verschwunden

Es ist nicht klar seit wann, aber wie es aussieht, ist die Ex-Freundin Tiffany des Rappers nicht nur aus seinem Leben, sondern auch von Instagram verschwunden. Wer nach ihr sucht, wird sie nicht finden können – Was hat es hiermit auf sich? Der „Stay High“-Chef Ufo361 hat bisher auch keine Reaktion dazu gezeigt – In der Follower-Liste von Ufo ist ebenfalls keine Person mit „Tiffany“ im Usernamen mehr zu finden.

Hier ein paar relevante Screenshots dazu:

Tiffanys Account auf Instagram wurde entfernt