KC Rebell hat den Bart von Marc Gebauer abrasiert

Marc Gebauer

Der edle Anzug, der Bart und eine glänzende Uhr am Handgelenk – das sind die Markenzeichen von Marc Gebauer. Der Düsseldorfer ist in den letzten paar Jahren vom Schmuckhändler zum waschechten Social Media-Star geworden und gilt in der deutschen Youtube- und Instagram-Szene als der Uhren-Experte schlechthin.

Durch seinen eigenen Kanal und Kooperationen mit bekannten Youtube-Kollegen konnte sich Gebauer einen Reputation als Uhren-Kenner aufbauen, sowie eine außergewöhnlich Hohe Anzahl an Leuten für das Thema Luxus-Uhren begeistern.

Obwohl die meisten seiner mehr als 200.000 Follower auf Instagram vermutlich nur von einer teuren Audemars Piquet oder Richard Mille träumen können, verfolgen sie den Content des Uhren-Händlers und interessieren sich für seine Expertise in diesem Bereich.

Bart abrasiert

Zuletzt war Marc Gebauer immer öfter im Umfeld von Mois zu sehen und verbrachte im Rahmen einer Überlebens-Challenge kürzlich beispielsweise 24 Stunden mit Mois in der freien Natur. Durch die räumliche Nähe seiner Heimatstadt Düsseldorf und des Kölner Studios von Mois sind die beiden in letzter Zeit zu echten Freunden zusammengewachsen.

Nun hat Youtuber eine Story geteilt, das erste Einblicke in sein kommendes Video liefert. Und diesmal ist neben Marc Gebauer auch KC Rebell mit von der Partie. In der Story, in der sie eine Szene für das heutige Video gedreht haben, ist zu sehen, wie der Rapper aus Essen dem Düsseldorfer Uhren-Experten den Bart abrasiert. Jeder Bartträger wird wissen, wie schmerzhaft es ist, sich nach so langer Zeit von seinem Bart zu trennen.

Der Ausschnitt ist relativ wahrscheinlich für eine Folge „Du lachen, du rasieren“ oder ein ähnliches Format gedreht worden, denn auch Mois gab später in seiner Story bekannt, dass man sich an seinen Haaren hergemacht hat. Anders als den Bart von Marc sehen wir die neue Frisur des 28-Jährigen jedoch nicht. Wer den neuen Look von Mois nicht verpassen will, sollte sich dementsprechend das heutige Video auf dem Kanal des Youtube-Hustlers nicht entgehen lassen.

Hier seht ihr das Video