Moderatorin Lola Weippert startet nach Diss von Farid Bang durch

Farid Bang

Bei Fans und Followern von Farid Bang dürfte es vermutlich klingeln wenn sie den Namen Lola Weippert hören. Der Banger-Chef hat sich mit der Moderatorin, die zuletzt als Radiosprecherin beim Sender BigFM tätig war, vor einigen Monaten eine heftige Fehde geliefert und etliche Ansagen gegen sie veröffentlicht.

Grund dafür ist, dass Weippert sich über den Rapper lustig machte und dabei nach Ansicht von Farid fremdenfeindliche Klischees bediente. So verstellte sie in ihrer Sendung „Lola lästert“ ihre Stimme und sprach bewusst gebrochenes Deutsch um den Rapper und seine Ausdrucksweise zu verspotten.

Der Düsseldorfer fand diese Art von Humor überhaupt nicht lustig und erklärte, dass er sich davon angegriffen fühlt, für seine Herkunft diskriminiert zu werden. Eine Entschuldigung von ihr lehnte er ab und erklärte in einer längeren Ansage, dass die 24-Jährige seiner Ansicht nach nie Erfolg haben wird:

„Aber wie gesagt, du bist ne Nichtskönnerin. Radio-Sprecherin, das ist keine Kunst, du sprichst einfach was ab. (..) Ansonsten prostitu*erst du dich nur im Internet, für ein paar Tausend Euro ziehste da blank und wirbst für irgendwelche Seife oder irgendwelche anderen Produkte, die eh kein Schw*nz haben will. Und du wirst auch nie irgendwas schaffen, du wirst niemals ne große Fernseh-Show moderieren oder ne große Radio-Show. Du wirst immer diese verzogene Göre aus dem Dorf bleiben.“

Lola Weippert

Doch so wie es scheint, ist Beef mit Farid Bang nicht das schlechteste Sprungbrett für die Karriere. Denn nur wenige Monate nach ihrem Beef mit dem Rapper, gibt sie nun ihr Engagement bei einer TV-Sendung von RTL bekannt. So schnell kann’s gehen, wenn Farid Bang dich deutschlandweit bekannt macht…

„Endlich darf ich mein Schweigen brechen. Leute, mein Herz pocht gerade ganz wild, ich darf euch endlich verkünden wie es bei mir weiter geht. Nach sieben Jahren Radio erfülle ich mir einen Traum, und werde das neue Gesicht von @tvnow.de . Zum Auftakt habe ich die große Ehre die Moderation von „Prince Charming – Das große Wiedersehen“ zu übernehmen. Aber das ist noch nicht alles: ich bin auch die neue MODERATORIN der 3. Staffel „Temptation Island‘‘. Es werden noch viele weitere und spannende Projekte kommen also macht euch auf was gefasst.“

Hier seht ihr die Meldung

Bild.de
Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion