Bonez MC löscht seinen eigenen Nummer 1-Hit aus dem Netz

Bonez MC

Dem Titel seines Soloalbums „Hollywood“ ist die dazugehörige Promophase mehr als gerecht geworden. Bonez MC hat beim Dreh der Musikvideos keine Kosten und Mühen gescheut um seinen Fans wortwörtlich eine kinoreife Vorstellung zu bieten.

Fast sämtliche Musikvideos seit „Big Body Benz“ verfolgen eine zusammenhängende Geschichte und resultierten im legendären Video zu „Tilidin weg“, für das Bonez MC nicht nur eigens Tanzstunden genommen hat und ein Friedhof-Set aufbauen ließ, sondern das ihm ganze 200.000 Euro gekostet hat. Damit ist es das teuerste Musikvideo der Deutschrap-Geschichte.

Roadrunner

Die Resonanz auf diese Art und Weise Musikvideos zu drehen und ein stringentes Konzept zu verfolgen ist herausragend. Nicht umsonst wurden die Clips des 187-Rappers schon kurz nach Release als Video des Jahres gehandelt. Eigentlich gibt es also keinen Grund, mit dem Endergebnis nicht zufrieden zu sein. Doch bei Bonez MC sind die Reaktionen der Fans und die eigene Erwartungshaltung nicht immer auf einer Linie.

Denn nur wenige Wochen nachdem das Album veröffentlicht wurde und die Promophase somit beendet ist, ist nun das erste Musikvideo aus dieser legendären Promophase gelöscht worden. Fans, die sich noch einmal alle Singles des Hamburgers am Stück geben wollen und auf den Kanal der 187 Strassenbande klicken, schauen derzeit in die Röhre.

Denn das Musikvideo zu „Roadrunner“, das als erste Auskopplung aus dem Album erschien, wurde vom Kanal gelöscht. Und in einem aktuellen Kommentar erklärt Bonez Mc auch ganz offen weshalb: Er fand das Video zu schlecht! Und das obwohl der Track zum Nummer 1-Hit wurde und seinen späteren Musikvideos in nichts nachsteht.

Für das Video wurde ein eigenes Western-Set aufgebaut. Durch das Video ziehen sich zudem animierte Sequenzen im Stile der „Roadrunner“-Serie von den Looney Tunes. So gut wie jeder andere Rapper kann von so einem Drehaufwand nur träumen.

Hier seht ihr den Kommentar

Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion