Jigzaw zeigt sein Trainingsgewicht auf der Hantelbank

Jigzaw

Sehen wir zurzeit etwa einen neuen Jigzaw? Derzeit scheint es so, als wolle sich der Hagener Rapper nach seinen etlichen Eskapaden und Skandalen in den letzten Monaten wieder ganz neu erfinden zu wollen und sich auf andere Dinge zu fokussieren, als auf Beefs mit Rappern und Youtubern.

Der Weg der Besserung begann bereits vor geraumer Zeit, als Jigzaw mit stolz verkündete, mehr als 10 Kilo abgenommen zu haben. Ende November erklärte er dann, sich auch menschlich bessern zu wollen und einzusehen, dass er sich selbst reflektieren muss, um ein besserer Mensch zu werden:

Ihr habt einen besseren Jigzaw verdient, ich werde an mir arbeiten, ich kann mich ändern, ich werde mich ändern. Ich danke jeden der mich bis hier hin belgleitet hat und genau bei diesen Menschen will ich mich entschuldigen da ich uns blamiert habe. Ich werde mein Verhalten reflektieren und mich ändern.

Noch drastischer formulierte er es in seiner kurz darauffolgenden Single „Realtalk“, in der er nicht etwa mit anderen Rappern, sondern in erster Linie mit sich selbst abrechnete: „Glaub mir Bruder, ich finde mich selber widerlich (Yeah) / Mama sagt, nach der Dunkelheit kommt wieder Licht/ (…) Draußen scheint die Sonne, in mir drinnen ist hier Krieg (Ah) / Ich will abschließen, Bruder, doch ich weiß nicht wie“

Hantelbank

Und so wie es aussieht, will Jigzaw seinen eingeschlagenen Plan weiterhin verfolgen und seine guten Vorsätze nach wie vor in die Tat umsetzen. Zuletzt war zu sehen, dass der Rapper eine Vorliebe für Fitness entwickelt hat und fleißig dabei ist, seinen Körper auf Vordermann zu bringen.

In seiner Story präsentierte er nun, mit wie viel Gewicht er aktuell auf der Hantelbank trainiert. Ohne die Stange, die alleine zwischen 15kg und 20kg wiegen dürfte, hat er sich 40 Kilo auf die Stange gepackt. Das ist definitiv respektabel und wird sehr schnell noch mehr werden wenn er weiterhin so gut dranbleibt!

Hier seht ihr das Video