„F*ck dich“ – Lil Pump schießt asozial gegen Eminem

Das Lil Pump immer wieder für kuriose oder gar verrückte Aktionen zu haben ist, hat der 20-Jährige in der Vergangenheit schon des Öfteren beweisen. Immerhin ist Lil Pump nicht nur der Interpret des wahrscheinlich lyrisch schwächsten Rap-Hits aller Zeiten („Gucci Gang“), sondern auch der Rapper, der Selfies in Frauenklamotten im Netz hochlädt.

Zudem ist Lil Pump der Rapper, der vor ein paar Jahren noch gegen Donald Trump schoss, in diesem Jahr aber bei einer Wahlkampfveranstaltung des abgewählten US-Präsidenten aufgetreten ist, kurz nachdem dieser ihn fälschlicherweise unter dem Namen „Lil Pimp“ angekündigt hatte.

Lil Pump

Nun hat es der Rapper aus Miami auf Eminem abgesehen. Auf Instagram hat er vor wenigen Minuten eine Story hochgeladen, in der er extrem asozial gegen die Raplegende schießt und meint, dass er alt sei, ihn niemand mehr hören würde und seine Musik langweilig sei:

„Ey, f*ck Eminem, you is lame as hell and nobody listens to your old ass. You lame as f*ck, b*tch!“, heißt es in der Story des 20-Jährigen Musikers. Woher dieser Ausraster von Lil Pump kommt, ist bisher noch unklar. Auch der Vorwurf, dass niemand mehr Eminem hören würde, wirkt aufgrund der aktuellen Situation von Lil Pump ein wenig fragwürdig.

Denn der Rapper ist dank seiner frühen Hits „Gucci Gang“ und „I love it“ mit Kanye West zwar nach wie vor einer der meist gestreamten Musiker überhaupt, seine neuen Songs hört aber fast niemand. Von seinen letzten vier Singles konnten drei Stück nicht einmal die Marke von 1 Million Streams knacken, was für einen Rapper seiner Größe ziemlich unterirdisch ist.

Eminem:

Vor rund zwei Jahren hatten Lil Pump und Eminem bereits eine Interaktion. Damals disste Eminem den Newcomer auf seinem Album „Kamikaze“. Pump reagierte auf diesen Diss relativ gelassen und bedankte sich sogar auf ziemlich sympathische Weise für die Zurechtweisung: „Thank you, I deserved that“ Mit seiner jetzigen Ansage wird er sich dagegen wohl keine Freunde machen…

Hier seht ihr die Ansage