Freundin angeschrieben – Gzuz und Loko Ben haben Streit geklärt

Loko Ben

So gut wie jeder dürfte die gestrigen Streitigkeiten zwischen Loko Ben und Gzuz mitbekommen haben. Der 187-Rapper soll der Freundin des Rappers eine Nachricht geschrieben haben, was dieser wiederum als Beleidigung gegen seine eigene Person auffasste. Er veröffentlichte die Nachricht und bezeichnete den Hamburger als „notgeiler Affe“:

„Kennt ihr diese Lümmels, die einfach deine Freundin anschreiben, weil sie denken, sie kriegen alles was sie wollen. Digga, pass auf mit wem du spielst du notgeiler Affe, sonst lernen wir uns kennen. @Gzuz187_official“

Wenig später folgte dann eine weitere Ansage des Berliner Rappers – und diesmal beließ er es nicht bei einer Ermahnung. In den Stories erklärte er, dass Gzuz nicht auf seine Nachrichten reagiert habe und er die Sache deshalb auch auf andere Weise klären könne. Loko Ben schlug vor, dass er und Fler gegen Gzuz und Bonez MC kämpfen können und gleich beide Beefs auf einen Schlag aus der Welt zu schaffen:

„Gar kein Problem, du hast meine Nachrichten ignoriert. Alles easy, ich nehm dich gar nicht mehr ernst. Weil für dich brauch ich nur 59 Sekunden, 59 Sekunden brauch ich für dich. Deswegen (…) f*ck mit jemand anderes, nicht mit dem falschen. (…)

So digga, weil du dich bis jetzt noch nicht gemeldet hast Alter, hab ich nen kleinen Vorschlag für dich: Du packst Bonez, ihr sucht euch einen Standort aus, egal wo, interessiert mich nicht. Ich komm mit Fler und wir kämpfen eins gegen eins. Fler gegen Bonez, ich gegen dich, auf Ghettosport“

Telefonat

Nun gibt es weitere Entwicklungen zwischen Loko Ben und der 187 Strassenbande. Gestern Abend veröffentlichte er eine weitere Ansage und erklärte, dass es ein Telefonat zwischen ihm und einem Kumpel von Gzuz gegeben habe, weshalb das Thema jetzt zu ist. Dass Gzuz nicht selbst mit ihm sprach, nimmt er ihm aber weiterhin übel:

„Was geht ab Freunde, auf jeden Fall was ich noch loswerden will: In diesen Kommentaren, lasst es sein, das bringt nichts. Das Thema ist zu und fertig. Ich hab mit seinem Kollegen geredet, mit dem selber hab ich nicht geredet, kam nicht dazu. Keine Ahnung warum.

Wie gesagt auf jeden Fall, wenn ein Mensch mir nicht antwortet, dann ist das schon klar und deutlich für mich, dann brauch ich gar nicht diskutieren. Konzentrieren wir uns auf andere Sachen Freunde, morgen ist Weihnachten, ich hoffe ihr habt viele Geschenke für eure Familie.“

Hier seht ihr die Ansage