Haare ab – Loredana präsentiert sich mit Kurzhaarfrisur

Lange blonde Haare sind im Laufe der Zeit so etwas wie das Markenzeichen von Loredana geworden – doch damit ist jetzt Schluss! Die 24-Jährige sagt ihrem alten Look endgültig „Bye Bye“ und hat sich ein völlig neues Aussehen verpasst, dass die meisten Fans sicherlich überraschen wird…

Look

Eigentlich ist es nicht ungewöhnliches für Loredana, dass sie sich mit verschiedenen Frisuren und unterschiedlichen Style zeigt. Ob Pferdeschwanz, Cornrows, Locken oder einfach geglättet – die Rapperin legt wert darauf, dass sie vor allem in ihren Musikvideos niemals gleich aussieht.

So trug sie im Musikvideo zu „Jetzt rufst du an“ ihre Haare lockig und kurz, in „Mit dir“ dann wieder lang und zeigte sich nur einen Tag später auf Instagram wieder mit Cornrows.

Am bekanntesten bleibt Loredana aber nach wie vor für ihre langen, blonden Haare. Dabei ist sie nicht einmal Naturblond. Aufmerksame Fans dürften ältere Bilder der Rapperin kennen, auf denen sie ihre Haare in Naturfarbe trägt und nicht gefärbt hat. Den eigentlich ist das Haar der Gold-Musikerin pechschwarz.

Loredana

Jetzt sagt sie ihrem alten Style, für den sie jeder kennt, jedoch Adieu und geht einen radikalen Schritt. Ihren wasserstoffblonden Haaren bleibt sie dabei zwar treu, bricht aber mit der alten Regel, dass sie ihre Haare immer lang trägt. Stattdessen präsentiert sie sich nun auf ihrem Profil zum wahrscheinlich ersten Mal mit vollkommen kurzen Haaren!

Auf dem Foto trägt die 25-Jährigen einen kurzen Scheitel, der ihr gerade einmal zu den Wangenknochen reicht. So kurz waren ihre Haare noch nie. Schulterlang war bisher das Minimum bei Loredana. Außerdem trägt die Rapperin ihre Haare auf der linken Seite eng nach hinten gebunden, sodass es beinahe so aussieht wie ein Sidecut. Abrasiert hat sie sich die Haare an der Seite allerdings nicht, das ist in ihrer Story deutlich zu sehen. Was haltet ihr von ihrem neuen Style?

Hier seht ihr das Foto