Trotz Trennung – Mozzik kann sich vorstellen wieder mit Loredana zu leben

Loredana und Mozzik

Das Liebeskarusell um Loredana und Mozzik dreht sich offenbar immer weiter – und keiner weiß, in welche Richtung es geht! Obwohl die beiden bereits seit über einem Jahr offiziell getrennt sind und laut Aussage von Mozzik auch bereits die Scheidung eingereicht wurde, gab es in den vergangenen Monaten immer wieder Gerüchte über ein Liebescomeback der beiden.

Aussagen von Loredana wie: „Wir sind auch mittlerweile alleine unterwegs – es muss nicht immer Hana dabei sein.“ oder Berichte von albanischen Medien, wonach die beiden wieder zusammen wohnen würden, heizten die Gerüchteküche an und brachte die Hoffnung, dass die Rapperin und der Rapper bald wieder offiziell zusammen kommen, bei vielen Fans zurück.

Einige Wochen nach diesen Gerüchten kam dann jedoch der Gegenschlag von Mozzik – dieser tätigte ein deutliches Statement, laut dem die beiden immer noch getrennt sind. So sagte der Rapper in einem Interview übersetzt: „Ich sehe sie vielleicht einmal in der Woche. So ist unser Leben, habe keine Wahl, da wir ein gemeinsames Kind haben.

Wir waren nur zusammen unterwegs, um unserer Tochter etwas zu kaufen. Wenn ich mich versteckt hätte, und das Ganze geheim halten wollen würde, dann wäre ich nicht mit ihr ins Shoppingcenter gegangen.

Sie ist die Mutter meiner Tochter. Das ist jetzt nichts ‚wow‘. Es gibt nichts zwischen uns. Es gibt nichts was ich verstecken müsste. Wenn es etwas gegeben hätte, wäre es mir nicht peinlich zu sagen ‚ja wir sind wieder zusammen‘. Sowas kann man nicht geheimhalten.

Doku

Vor einigen Stunden kam der nächste Teil der Dokumentation über Loredana auf Instagram raus – neben vielen weiteren privaten Einblicken gab es am Ende ein kurzes Interview mit Mozzik. Dort kam die Frage auf, ob er sich vorstellen könne, in Zukunft wieder mit Loredana in der Schweiz zu leben. Nach kurzem Innehalten gab der 25-jährige die Antwort: „Ja“!

Hier seht ihr die Dokumentation