Schon vor Mois – Sentino veröffentlicht Disstrack gegen Asche

Asche vs. Mois

Mit seinem Disstrack hat Asche vorgestern Abend für eine ganze Menge Wirbel gesorgt und die Dynamik in seinem Beef mit Mois deutlich verändert. Die Motive hinter den falschen Angaben seiner Identität konnte er in ein deutlich besseres Licht rücken und allen voran auch erfolgreich gegen Mois zurückschießen.

Nachdem er gestern Abend bereits ein 30-minütiges Video zu dem Disstrack veröffentlicht hat, will Mois heute um 18 Uhr den größten Kritikpunkt aus der Hiphop-Community aufgreifen und sich neben seinen Ansagen auch auf musikalischer Ebene mit Asche messen. So kündigte der Keller GmbH-Chef an, dass er sich mit einem eigenen Song bei Asche revanchieren wolle.

Da sein Hauptkanal durch den Strike auf sein letztes Video jedoch gesperrt wurde, wird der Song nicht auf seiner größten Plattform, sondern auf seinem Zweitkanal „Keller“ veröffentlicht. Darauf solltet ihr achten, wenn ihr später auf den Disstrack von Mois wartet.

Sentino

Bevor der Track von Mois erscheint, könnt ihr euch allerdings noch einen Disstrack anhören, der bereits gestern Abend erschienen ist. Sentino hat nämlich ein wenig vorgegriffen und einen eigenen Song gegen Asche aufgenommen. Innerhalb kürzester Zeit – gerade einmal 24 Stunden nach der Veröffentlichung von Asches Song – hat er einen 3:30min langen Diss gegen seinen Landsmann geschrieben und released.

Den Grund für diesen Disstrack, den Sentino selbst nur als „Warm-Up“ bezeichnete, nannte er Stunden vorher in einem Livestream. Wie Asche später bestätigte, wurde im letzten Teil von „HIStory“ nämlich eine Zeile gegen die Mutter von Sentino gebracht, über die sich der Berliner heftig aufgeregt hatte: „Der halbe Ostblock steckt in mir, wie in Sentinos Mama“

Auf dem „Hell in Earth“-Beat von Mobb Deep bringt Sentino minutenlang Punchlines gegen Asche und vertieft einige Vorwürfe, die er zuletzt bereits in seiner Story, bzw. seinen Livestreams angesprochen hatte. So heißt es unter anderem, dass Asche sich seine Texte von anderen Personen schreiben ließe.

Hier hört ihr den Disstrack

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x