Pa Sports antwortet auf die Entschuldigung von Fler

Zwischen Fler und Pa Sports kam es gegen Ende des letzten Jahres zu unerwarteten Verwerfungen. Der Ur-Berliner kritisierte den Neu-Berliner dafür, nach dem Brandanschlag auf das Auto seiner Mutter zur Polizei gegangen zu sein. Da es für Pa Sports ein emotionales und vor allem nach wie vor aktuelles Thema ist, reagierte er dementsprechend sauer auf diese Ansage von Fler und rechnete mit ihm ab. Eine kurz darauf folgende Entschuldigung des Maskulin-CEOs lehnte er klar und deutlich ab.

Fler

Vor einigen Stunden meldete Fler sich dann erneut zu Wort und unterstrich noch einmal seine Absicht, sich bei Pa Sports entschuldigen zu wollen. Der 38-Jährige betonte erneut, dass es ein Fehler von ihm gewesen ist, sich zu dem Thema zu äußern.

Damit bewies Fler nicht nur, dass es Einsicht zeigen kann und in der Lage ist eigene Fehler öffentlich anzusprechen, sondern auch dass er zu seiner Meinung stehen kann und sie seit seinem Interview nicht geändert hat, anders als es ihm vorgeworfen wurde: „Hoffentlich! Er war 100 Pro im Recht als er sich aufgeregt hat… hätte meinen Mund da nicht aufmachen müssen.“

Pa Sports

Das hat auch Pa Sports nun bemerkt. Als Antwort auf die aktuelle Story von Fler erklärt der Life is Pain-Chef deshalb, dass er keine negativen Gefühle mehr gegenüber Fler hat und mit der Sache abschließen kann – so einfach kann man ein Problem klären, wenn beide Seiten aufeinander zukommen!

„Ich hoffe euch allen geht’s gut, ich hoffe ihr seid wohlauf. Ich war die letzten Tage ein bisschen inaktiv, denn wir haben bis gestern spät das Video zu meiner nächsten Single gedreht. Ich kann euch nur sagen, es wird einfach zu brutal.

Des Weiteren erreichen mich gerade zahlreiche Nachrichten bezüglich der Fler-Story von gestern. Also von meiner Seite aus auch alles cool, ich bin nicht nachtragend. Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche und das ist Musik.“

Hier seht ihr die Ansage

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x