Nach Hirn-Aneurysma von Dr. Dre – Snoop Dogg und Eminem haben sich versöhnt

Snoop Dogg vs. Eminem

Wie jeder mitbekommen haben dürfte, haben Eminem und Snoop Dogg in den letzten paar Wochen einige persönliche Differenzen auf Social Media ausgetragen. In Folge eines Interviews, in dem Snoop Dogg respektlos über seinen früheren Kumpel sprach, entbrannte der Streit.

Völlig überraschend teilte Eminem einige Monate später auf dem Song „Zeus“ auf seinem neuesten Album gegen seinen alten Freund Snoop Dogg aus. Der Rapper aus Detroit ließ es nicht auf sich sitzen, dass dieser in einem Interview schlecht über seine Musik gesprochen hatte und meinte, er könnte problemlos ohne die Musik von Eminem leben.

Wie Eminem in einem eigenen Interview erklärte, empfand er genau dieses Statement als respektlos sich gegenüber und merkte an, dass er eigentlich gedacht habe, Snopp Dogg und er seien im selben Team. Außerdem betont er, dass er nie ein schlechtes Wort über den Westcoast-Rapper verloren hat und nie etwas gegen sein Schaffen sagen würde: „Now you’re just being disrespectful, it just caught me off guard. I wasn’t ready for that. (…) And I didn’t knew what to do about it at first. It confused me, because I was like ‚Yo bro, same team. We’re on the same team!‘“

Davon ließ sich Snoop Dogg wiederum nicht beeindrucken oder gar einschüchtern. Über seinen offiziellen Account ließ Snoop Dogg folgenden Kommentar auf einer Fan-Seite von Eminem da: „Pray that I don’t answer that soft ass sh*t“, womit er ziemlich deutlich macht, dass er den Diss von Eminem als nicht besonders hart empfunden hat und eine musikalische Antwort andeutete.

Versöhnung

Doch wie so oft im Leben, wird man gerade in den Momenten, in denen man es am wenigsten erwartet, wieder auf den Boden der Tatsachen geschmissen. Denn während sich die beiden Raplegenden öffentlich gebeeft haben, schockierte eine Meldung rund um den Gesundheitszustand von Dr. Dre die Welt.

Der 55-Jährige wurde mit einem Hirn-Aneurysma ins Krankenhaus eingeliefert. Er gab zwar einen Tag nach der Einlieferung per Instagram Entwarnung, ist seitdem aber bereits seit über einer Woche in Behandlung.

Dies scheint womöglich dazu beigetragen zu haben, dass sich Eminem und Snoop zusammenraufen und ihre Streitigkeiten aus der Welt schaffen konnte. Auf einer kleinen Instagram-Seite schrieb er erneut über seinen offiziellen Account, dass er und Eminem cool miteinander seien. Wir haben den Kommentar geprüft und können bestätigen, dass er echt ist.

Hier seht ihr es

Schreibe einen Kommentar