Kollegah macht sich über Beef zwischen Asche und Mois lustig

Es war das Topthema der vergangenen paar Wochen. So gut wie jeder hat über den Konflikt zwischen Asche und Mois, bzw. dem gesamten Keller gesprochen und etliche Youtuber und Rapper haben auf Twitch und Co. auf die Videos reagiert und ihre Meinungen zu den Geschehnissen Kund getan.

Asche vs. Mois

Für Asche stand während der Auseinandersetzung mit Mois nicht weniger als seine gesamte Karriere auf dem Spiel. Nachdem der Youtube-Star in seinem ersten Ansagevideo das Geheimnis lüftete, dass Asche nicht wie behauptet in Tschetschenien, sondern in Polen geboren ist, war für die meisten das Kapitel Asche beendet.

Vor seinem Disstrack „HIStory“ hieß es für den Alpha-Rapper: Entweder er liefert eine sehr gute Erklärung ab oder die Deutschrap-Szene wendet sich von ihm ab. Letzten Endes konnte er dieses Szenario glücklicherweise abwenden und die Darstellungen von Mois entkräften.

Denn während er tatsächlich nicht in Tschetschenien geboren ist, hat er trotzdem seine Wurzeln in dem kriegsgebeutelten Land. Die Behauptung von Mois, dass beide Elternteile nicht ein Stück mit Tschetschenien zutun gehabt haben, ist nach den Ausführungen von Asche falsch. In Wahrheit ist sein Vater in der Gegend aufgewachsen und Halbkasache, Halbtschetschene.

Den Vorwurf , dass seine Karriere somit auf 14 Jahre Lügen aufgebaut wurde, konnte er somit für die meisten Fans entkräften. Das bezeugen über 2,5 Millionen Aufrufe in weniger als einer Woche auf seinen Disstrack und eine deutlich gewachsene Fanbase auf Youtube und Instagram.

Kollegah

Und was hat Kollegah zu alldem zu sagen? Anscheinend nichts! Denn anstatt sich ernsthaft zu der Sache zu äußern, macht er sich einfach über Asche und Mois lustig und fragt in seinem aktuellen Post nach, ob er etwas wichtiges verpasst habe. Das ist natürlich nur ein kleiner Scherz, da auch ihm dieses Thema nicht entgangen sein dürfte. Es zeigt aber, dass er die Thematik offensichtlich nicht ganz so dramatisch sieht wie viele andere.

Hier seht ihr den Post

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KOLLEGAH (@kollegahderboss)

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x