Drake begleicht Schulden von Pleite-Rapper und verdoppelt sein Vermögen

Bucks B from tha east

Absolute Ehrenaktion von Superstar Drake – obwohl der Musiker weltbekannt ist und zurzeit alle auf sein kommendes Album warten, hat er offensichtlich nicht vergessen wo er herkommt und hat einem Rapper aus seiner Heimat ausgeholfen, der chronisch klamm ist und sich vorgenommen hat, dass er jetzt besser mit seinem Geld umgeht.

Bucks B from tha east ist ein Underground-Rapper aus Toronto, der ständig pleite ist. Deshalb hat er sich als Neujahrsvorsatz für 2021 vorgenommen, das zu ändern und mehr Geld zu sparen. Schon vor dem neuen Jahr hat er damit angefangen und sich Gedanken gemacht, wie er an mehr Geld kommt und wie er seine Ausgaben kürzt.

So verkündete er im Dezember stolz, schlechte Angewohnheiten wie rauchen, trinken, kiffen und Co. abgelegt zu haben und weitere unnötige Ausgaben zu kürzen. Außerdem hat er eigenen Angaben nach drei verschiedene Side-Hustles und fokussiert sich darauf, nicht nur mehr auszugeben, sondern auch mehr einzunehmen.

Drake

Mit seinem guten Vorsatz ist Bucks B auf Instagram ein kleines bisschen viral gegangen und konnte vor ein paar Tagen die ersten Ergebnisse seiner Bemühungen verkünden. Innerhalb des ersten Monats habe er einen Betrag von $1300 ansparen können. Ein Video davon, wie er sein Bargeld vor laufender Kamera zählt, machte die Runde auf Instagram.

Als die Seite 6ixBuzzTV sein Video teilte, wurde auch Drake auf die Aktion aufmerksam und verkündete in den Kommentaren, dass er das Geld des Rappers verdoppeln würde. Da er ebenfalls aus Toronto stammt, scheint er ein Herz für den Newcomer aus seiner Heimatstadt zu haben.

Nun hat sich Bucks B mit einem Video zu Wort gemeldet und sich bei Drake bedankt. Er ist seinem Versprechen tatsächlich nachgekommen und hat den Betrag verdoppelt. Außerdem zahlte er die College-Schulden des Rappers ab, wie dieser ebenfalls in der Danksagung erklärt.

Hier seht ihr es

Bucks B bedankt sich

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BucksInDaCut 🎤 (@bucks.b.from.da.east)

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x