Mois zieht Pokemon Karten im Wert von über 200.000 Euro!

Pokemon Karten

Wie die meisten mitbekommen haben dürften, geht in den letzten Monaten der Pokemon-Hype Train wieder los. Allerdings nicht, weil die Serie oder die dazugehörigen Spiele aus irgendeinem Grund wieder beliebter geworden sind, sondern weil sich Sammler aktuell auf das Sammelkartenspiel stürzen und Karten aus der ersten Edition für horrende Summen verkauft werden. Erst kürzlich brach eine Pokemonkarte aus dem Jahr 1999 den Preisrekord und ging im Januar für $360.000 bei einer Auktion unter den Hammer.

Mois

Seit kurzem hat sich auch Mois an das Thema herangewagt und eine stattliche Summe in einen Booster Pack investiert. Der Keller-Chef inszeniert schon die Ankündigung dieses Events wie einen Blockbuster-Film. In einem YouTube-Video dokumentierte er die Fahrt zur Übergabe der Booster-Packs, die Übergabe selbst und ein Gespräch mit einem Experten, der ihn über Preise informiert und das Öffnen der Packs beraten hat.

Jetzt entschied sich Mois die Karten zu ziehen und zu enthüllen, ob sich sein Investment gelohnt hat oder er ein dickes Minus verzeichnen muss. Aber um es vorweg zu nehmen: wie es scheint ist dem YouTube-Rapper ein absoluter Glücksgriff gelungen, den man so nur selten sieht.

4 Mal Glurak

Für die meisten hat man bereits de Jackpot geknackt, wenn eine einzige Glurak Karte im gesamten Pack gezogen wird – aber Mois übertraf dies! Bei dem zweifachen Vater ging es sehr wild zu – in seiner Instagram-Story präsentiert Mois seine besten Karten aus dem Pack und siehe hin: Er hat vier Glurak Karten der ersten Auflage gezogen und eine EX-Karte, die ebenfalls sehr viel wert ist.

Wenn man bedenkt, dass eine Glurak Karte in einem optimalen Zustand für etwa 40-50.000 Euro verkauft wird, hat Mois mit diesem Booster-Pack einen gewaltigen Gewinn von über 200.000 Euro gemacht. Je nach Seltenheit und Zustand kann der Preis einzelner Karten sogar auf mehrere Hunderttausend US-Dollar ansteigen.

Die bisher teuerste Karte ist ein Turtok im Mint 8,5-Zustand, der den Preisrekord komplett zerstört hat. Die vorherige Rekordkarte war mit $220.000 dagegen ein absolutes Schnäppchen. Der Preis der Karte hängt dabei stark vom Zustand ab – in der TCG-Welt wird diese von 1-10 bewertet und bis dato gab es weniger als 10 Glurak-Karten mit einer 10/10 Bewertung.

Hier die Instagram-Story von Mois:

Mois präsentiert sein immenses Glück!
Mois präsentiert sein immenses Glück!
0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x