Signing von Farid Bang meldet sich nach 1,5 Jahren zurück

Banger Musik

Bei Banger Musik läuft es nach wie vor wie am Schnürchen. Das Düsseldorfer Label versteht es wie kaum eine andere Plattenfirma in Deutschland wie man dafür sorgt, dass sich ein Release dem nächsten die Klinke in die Hand drückt und es so gut wie keine Pausend im Releaseplan gibt.

Wenn gerade ein Album erschienen ist, ist meistens schon das nächste Album des Labels angekündigt. Oft ist der Künstler der sein nächstes Album veröffentlicht auch als Featuregast auf einer Single des vorherigen Albums vertreten. So greift ein Release perfekt ins nächste.

Zuletzt war 18 Karat mit seinem Album „Narco Trafficante“ an der Reihe. Vor einem Monat stieg er damit erfolgreich auf Platz 2 ein und legte somit seine beste Chartplatzierung überhaupt hin. Seitdem ist allerdings nicht ganz klar was als nächstes auf dem Releaseplan bei Banger Musik steht.

Klar ist, dass Summer Cem und 18 Karat ihre Alben gebracht haben und somit nicht in Frage kommen. Majoe wird in der nächsten Zeit weiter alleinstehende Singles bringen. Farid Bang könnte eventuell an einem neuen Album arbeiten, realistisch betrachtet ist sein letztes Release allerdings erst vor einem Jahr erschienen, was für den Banger-Chef eine ungewöhnlich Releasedichte wäre-

Wieder aufgetaucht

Eine Erklärung für ein mögliches Folgerelease bei Banger Musik könnte mit den zwei Künstlern zusammenhängen, die in den letzten Monaten verschwunden waren. Wie wir zu Beginn des Jahres berichtet hatten, ist Banger-Rapper SIPO nämlich urplötzlich verschwunden und hat sein Profil gestellt und sämtliche Posts von seiner Seite gelöscht.

Fast zeitgleich hat auch Musiye, der bereits seit 1,5 Jahren keinen einzigen Song mehr veröffentlicht hat, sein Profil leergeräumt. Jetzt hat sich auf beiden Accounts etwas getan. SIPO hat sich vor ein paar Stunden zurückgemeldet und sein Comeback nach der kurzen Auszeit bekanntgegeben. Auch seine Bilder sind wieder da.

Auf dem Profil von Farid Bang-Signing Musiye hat sich ebenfalls etwas verändert. Bis vor ein paar Wochen war die Instagram-Bio des Musikers nämlich völlig leer. Jetzt sind dort die Worte „2 Wölfe Season – loading“ zu lesen. Das könnte darauf hindeuten, dass er eventuell wieder anfängt Musik zu releasen. Interessant ist auch der Titel „2 Wölfe“. Sollte es sich hierbei um einen Albumtitel handeln, könnte das eventuell auf ein Kollabo hindeuten…

SIPO und Musiye sind wieder zurück

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x