Capital Bra bestätigt Signing von NGEE: „Willkommen bei Bra Musik“

Capital Bra

Letzte Nacht hat Capital Bra zusammen mit NGEE seine neue Single „Unter Verdacht“ veröffentlicht. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung kamen Gerüchte über ein mögliches Signing des Newcomers auf. Der junge Berliner ist zurzeit eines der heißesten Eisen auf dem Markt und wird von den Labels nur so umworben.

In Sachen Straßenrap aus Berlin gibt es derzeit keinen, der so stark am kommen ist wie NGEE. Der Bratan selbst befeuerte die Gerüchte um NGEE und Bra Musik auf der Single. Dort ging er auf das Thema ein und rappte noch ein wenig verklausuliert.

„Wieso releast NGEE auf sein‘ Kanal?“ (Ja)
„Ist NGEE jetzt bei Capital?“
Ja, Kolleg, Messi spielt jetzt bei Real

NGEE

Das alleine reicht eigentlich schon um zu bestätigen, dass der Berliner beim Bratan unterschrieben hat. Für die aller letzten Zweifler hat Capital Bra nun jedoch eine neue Videoansage veröffentlicht und noch einmal bestätigt, was er schon auf seiner Single gesagt hat: NGEE wird das neue Signing bei Bra Musik.

Capital Bra gibt Signing bekannt

„Ich wollte erstmal allen Danke sagen. Danke an euch alle, danke für den kranken Support, für die kranke Resonanz. Dass ihr die ganze Zeit pusht. Und einfach vom ganzen Herzen, vielen, vielen Dank. Dann Danke an mein ganzes Team. Vielen Dank an ganz Bra Musik.

Danke an Ashraf, danke an Gan-G für dieses ganze klären, hin und her. Danke an NGEE mein Bruderherz, herzlich willkommen bei Bra Musik Bruderherz. Wir rasieren jetzt die Gegend. Danke an alles Bratans, die mit uns sind. (…) Das ist erst der Anfang Bratans.“

Damit hat sich Capital Bra den vielleicht größten Rohdiamanten unter allen Newcomern des Landes gesichert. Schon bevor er seinen Song mit Capi veröffentlicht hatte, standen für NEE rund 800.000 monatliche Hörer auf Spotify zu Buche. Bisher stand er bei Epic Records unter Vertrag, jetzt will er gemeinsam mit Capital Bra auf das nächste Level kommen. Wir wünschen viel Erfolg!

Hier seht ihr die Videoansage

Schreibe einen Kommentar