Ufo361 erkennt Top 5-Rapper nicht und hält ihn für einen Fan

Fan Love

Ufo361 ist für sein großes Herz bekannt. Immer wieder zeigt der Rapper seine Liebe und Dankbarkeit gegenüber seinen Fans – egal ob durch lange Storyposts oder gar Treffen, bei denen er seine Fans mit diversen Gegenständen beschenkt.

Vor etwa zweieinhalb Jahren veröffentlichte Ufo361 eine Reihe von Storys, die einen Shopping-Trip dokumentierten. Dieser Shopping-Rausch war jedoch nicht für sich selbst gedacht, sondern für seine Fans, die er sogar persönlich abgeholt und durch die Stadt gefahren hatte.

So hat er im Jahr darauf erneut eine ähnliche Aktion. Während der „Wave“ Hype-Phase kündigte er ein Fan-Treffen an, bei dem er erneut seine Fans beschenken wollte. Dieses Mal jedoch Geschenke, die man so nicht mehr wieder kriegen kann.

Er beschenkte seine Fans unter anderem mit Merchandise und sogar Album-Boxen. In seiner Story schrieb der erfolgreiche Rapper damals: „Freitag 18 Uhr. Fan-Treff Berlin, Kottbusser Tor. Ich verschenke Wave-Boxen und Stay High-Jacken.“ Das war der perfekte Zeitpunkt, um an Wave-Boxen und limited Merch zu gelangen.

Hier ein Video von einem der Fan-Treffs:

MC Bomber

Jetzt hatte kürzlich der „Stay High“-Rapper ein Foto in seiner Instagram-Story hochgeladen, in dem er mit einer zweiten Person zu sehen ist. Während er vielleicht für die meisten nicht erkennbar ist, werden viele – vor allem ältere Fans der Hip-Hop Szene – die zweite Person erkennen.

Das Foto betitelte Ufo361 mit „Fan Love“ – was er aber eventuell nicht wusste: Die Person neben ihm ist MC Bomber, ein Rapper, der vor wenigen Jahren sehr viele erfolgreiche Hits veröffentlicht hatte. „Taubensohn“ zählt zu seinen bekanntesten Songs und hat auf YouTube etwa zwei Millionen Aufrufe.

Hier das Foto aus Ufos Instagram-Story:

Schreibe einen Kommentar