Weil er mit seiner Schwester geschlafen hat – Mann attackiert Rapper Carti vor laufender Kamera

Playboi Carti

Mittlerweile ist der US-Superstar Playboi Carti auch bei uns zu Lande zu einer Hit-Legende geworden. Nicht nur exotische Mode hat sich bei uns mittlerweile etabliert, sondern auch amerikanische Hip-Hop-Künstler, die ihre ganz eigenen Rap-Stile erfunden haben.

In der amerikanischen Szene ist der Rapper Playboi Carti für seinen eigenartigen Rap-Stil bekannt. Seine Fans schreiben immer wieder unter seinen Rap-Videos, dass der Superstar seine eigene Sprache erfunden hätte. Auch in Sachen Leaks ist er der bekannteste Rapper – bis jetzt wurden dem Rapper schon etliche Songs geleakt.

Sein neuestes Album „Whole Lotta Red“ zählte zu den meist-erwarteten Alben von 2020. Im vergangenen Jahr ging das Album auf die Nummer 1 der „Best Music of 2021“-Liste von The Washington Post und „The 20 Best Hip-Hop Albums of 2021“ von Rolling Stone.

Angriff vor Hotel

Wie jeder große Rapper der etliche Fans hat, hat auch Playboi Carti etliche Hater in seinem Follower-Kreis. Während es die meisten bei negativen Kommentaren belassen, gibt es auch Hater, die ihre Probleme ins echte Leben außerhalb der sozialen Medien bringen.

Jetzt macht ein Video im Internet die Runde, in dem ein Unbekannter den Superstar-Rapper Playboi Carti vor einem Hotel konfrontiert. In dem knapp zweiminütigen Video beleidigt der Mann hinter der Kamera den Rapper und äußert Provokante Aussagen.

Er sagt auch, dass der Rapper nie wieder seine Schwester anfassen soll. Ab einem bestimmten Punkt reißen bei Playboi Carti, der bis zum Ende seine starke Geduld bewiesen hat, die Nerven. Als der Unbekannte sagt, dass der Rapper ihn doch schlagen soll, tut Carti dies auch.

Hier könnt ihr euch die Konfrontation anschauen:

Schreibe einen Kommentar