Pa Sports erwischt Internethater im echten Leben – das ist danach passiert!

Pa Sports

Wie würden sich Internethater verhalten, wenn sie den betroffenen Rapper, bzw die betroffene Person im echten Leben treffen würden? Diese Frage haben sich sehr wahrscheinlich schon alle Personen des öffentlichen Lebens gestellt – Pa Sports hat nun die Antwort!

Einer seiner Hater gab sich vor dem Rapper als Interviewer aus, mit dem Ziel, dem Essener unangenehme Fragen zu stellen. Als er jedoch tatsächlich vor dem LiP-Chef stand, bekam er es mit der Angst zu tun und versuchte seine aufgeschriebenen Fragen aus seiner Laptop-Datei zu löschen. Pa bemerkte jedoch das nervöse Verhalten des Haters und sah die provokanten Fragestellungen.

Anstatt sich jedoch von diesem Umsatnd aufbringen zu lassen, machte er sich ein wenig lustig über den vermeintlichen Interviewer und sorgte dafür, dass er unbeschadet den Backstage wieder verlassen konnte.

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen