Krass, welchen ehemaligen Bushido-Kumpel Manuellsen getroffen hat!

Manuellsen

Die Situation im deutschen Rap wird immer verzwickter. Inzwischen wird niemand mehr so genau wissen, wer eigentlich mit wem cool ist und wo sich im Hintergrund Konflikte abspielen oder Großfamilien in das Geschehen eingreifen. Auch wie beispielsweise ein Bushido zu seinen alten Weggefährten Baba Saad, Kay One oder Fler steht, ist vollkommen unbekannt.

Eine besondere Rolle in dieser Lage nimmt Manuellsen ein. Der Ruhrpott-Rapper hat sich in diesem Jahr bereits mit mehreren Rappern vertragen und gutgestellt. Neben dem bekanntesten Beispiel Fler postet er ebenfalls vermehrt Kommentare in Richtung Kay One, mit dem er zwar nie groß zerstritten war, den er zuvor jedoch praktisch ignorierte. Nun kam auf Instagram die Annäherung und die beiden stimmten einem Treffen zu.

Jetzt ist ein Foto aufgetaucht, das erneut aufhorchen lässt. Auf dem Bild ist Manuellsen mit dem Bremer Rapper Baba Saad zu sehen. Der wiederrum verkĂĽndete im Vorfeld bereits, dass es auf seinem „Yayo Tape 2“ eine EGJ-Reunion mit Chakuza geben wird – ebenfalls ein Akteur, dessen Beziehung zu Bushido fragwĂĽrdig ist.

Ob das Treffen mit Manuellsen eine klare Abkehr vom EGJ-Chef bedeutet? Immerhin drohte der „König im Schatten“-Boss seinem Berliner Kontrahenten mehrfach damit, ihm eine Machete in den Kopf zu schlagen, sobald sich Arafat Abou-Chaker von ihm abwendet. Es bleibt also spannend..

Hier seht ihr das Foto

HB ????NRW #halunkenbande #königimschatten #DRECKSGMBH

A post shared by #DrecksGMBH (@manuellsen_official) on

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen