Hanybal schockiert seine Fans mit neuer Frisur

Umstyling

Immer wieder fallen deutsche Rapper mit besonders extravaganten und gewagten Umstylings auf – besonders in diesem Jahr waren die deutschen Interpreten so experimentierfreudig wie nie und pr√§sentierten sich in den ausgefallensten Outfits und mit den verr√ľcktesten Frisuren.

So hat sich Bonez MC beispielsweise f√ľr eine kurze Zeit dazu entschieden sich seine Haare Pink f√§rben zu lassen und Dreadlocks zu tragen. Das Ergebnis wirkte zwar zun√§chst ungewohnt f√ľr einen Rapper, doch die Fans belohnten die Aktion mit zehntausenden Likes und positiven Kommentaren.

Auch Stra√üen- und Gangsterrapper wie Majoe, Kurdo oder Pa Sports weichten immer wieder von der Norm ab und wagten sich an neue Frisuren und neue Kleidung heran. Der Essener entschied sich beispielsweise dazu, seine Brille nicht mehr zu „verstecken“ und seine Sehschw√§che zu nutzen, um eine teure Cazal-Brille als zus√§tzliches modisches Element zu nutzen.

Hanybal

Auch Hanybal schien sich gestern f√ľr einen neuen Style entschieden zu haben und pr√§sentierte seinen Fans seine Glatze – viele H√∂rer waren begeistert vom neuen Look des Frankfurters und reagierten positiv auf das Foto. Das Bild hat bis jetzt √ľber 30 Tausend Likes gesammelt, was ungef√§hr dem doppelten des normalen Werts entspricht.

Heute zeigt Haybal uns jedoch die R√ľckseite seines Kopfes und erntet ungl√§ubige Kommentare. Einige Fans wollen ihm sogar entfolgen, bis er sich den Haarschopf am Hinterkopf entfernt habe. Der Rapper selbst scheint die Frisur lustig zu finden und kommentiert es mit den Worten: „immer noch Locke der Boss ?¬†#TomPoPsyschosenIzDa„. Was denkt ihr √ľber das radikale Umstyling?

Hier seht ihr den Post

immer noch Locke der Boss ? #TomPoPsyschosenIzDa

Ein Beitrag geteilt von HANYBAL | 439 (@hany439) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen