MOK kommentiert das neue Rap-Video von Katja Krasavice!

Was ist denn jetzt los? In der Regel handeln 90% aller Tweets von MOK über Disses in Richtung Farid Bang und Kollegah.

Manchmal geht es sogar so weit, dass mehrere Tweets hintereinander in Richtung Jung Brutal Gutaussehend Lager gerichtet sind, doch wie es scheint, hatte er einen Sinneswandel.

Seit geraumer Zeit kam auf Twitter kein Hate mehr in Richtung Farid Bang und Kollegah. Allerdings hat er sich nun zum neuen Rap-Video von Katja Krasavice geäußert.

So postete er einen Ausschnitt aus dem neuen Lied und fügte noch die Beschreibung „Jede 14 Jährige heutzutage.“ Ein eher untypischer Kommentar von MOK, weswegen hier nicht klar ist, ob es sich um den richtigen Account von MOK handelt. Obwohl der Account mit einer „Offiziell“ Bezeichnung beschmückt ist, sollte man diesen Kommentar mit Vorsicht genießen.

Wer den neuen Track von Katja Krasavice noch nicht gehört hat, kann es hier tun:

Mit dem neuen Track sorgte sie für eine Menge Aufruhr im Internet. Der Songtext ist wie das Video und der Titel sehr kontrovers und spiegelt auch das wider, wofür Katja Krasavice bekannt ist.
Hier seht ihr es:

MOK über Katjas neues Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen