Autounfall – Ufo361 ist unter Drogeneinfluss gefahren

Ufo361

Gestern Abend schockierte der Berliner Rapper Ufo361 mit einem neuen Videoclip in seiner Instagram Story. Laut Aussage aus dem Video ist der Gold-Rapper, gemeinsam mit einer oder mehreren Personen in einen Autounfall geraten. Im Video war zudem zu sehen, dass die rechte Front des teuren Fahrzeugs – einem Mercedes – komplett demoliert ist und der Aufprall dementsprechend stark gewesen sein muss.

Ufo selbst schrieb folgende Worte in das Video hinein und beruhigte seine Fans: „Schlimmer Unfall aber Gott sei dank geht’s und allen gut!! Hauptsache alle sind gesund f*ck das Auto!!„. Den Videoausschnitt haben wir euch am Ende des Artikel eingebunden.

Lean

Nun folgt jedoch das Schockgeständnis des Rappers – demnach sei er während des Unfalls am Steuer gewesen und habe unter dem Einfluss der Droge Codein entstanden, Slang-Wort „Lean“. Eine Aussage, die bei vielen Fans fĂĽr blankes Entsetzen sorgen dĂĽrfte. Immerhin erlitt Bonez MC erst vor wenigen Monaten beinahe einen Herzstillstand, weil er die Droge in viel zu hohen Mengen zu sich nahm.

Ab sofort wird er nie wieder auf Lean am Steuer sitzen – seine Worte auf Instagram: „Niewieder auf Lean Steuer setzen!! Wir hatten nochmal GlĂĽck gehabt Gott sei Dank!!! Fahrt kein Auto auf Lean!!!

Hier seht ihr den Post

Ufo361

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen