Snoop Dogg bekommt seine eigene Serie auf Netflix!

Rapper sind für viele Menschen Idole und das zeigt sich auch darin, dass immer mehr Serien Rapper als Schauspieler nehmen. Hier werden mit Sicherheit nicht die schauspielerischen Künste der Rapper der maßgebliche Grund für das Casting sein, sondern die Reichweite und Popularität der Rapper.

Die berühmteste Serie mit dem höhsten Rapper-Anteil ist wahrscheinlich 4 Blocks. Dort sind bereits Massiv, Veysel und nun auch Gzuz vertreten. Auch Gzuz soll eine wichtigere Rolle bekommen und nicht nur einen Cameo-Auftritt hinlegen.

Nun bekommt ein weiterer Rapper eine eigene Serie – Snopp Dogg! Das Überraschende: sie wird bereits am 2. Februar (morgen!) bereits auf Netflix veröffentlicht und zum Streamen bereitstehen.

In der Serie soll Snoop Dogg einen Coach einer Football-Mannschaft spielen. Der Trailer zur Serie trägt eine sehr ernste Atmosphäre. Wichtig scheint hier die Übertragung von verschiedensten Werten und, dass das Durchhaltevermögen im Leben sehr wichtig ist.

Hier könnt ihr bereits den Trailer zur kommenden Serie sehen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen