Bausa hat jetzt 4 Platin-Schallplatten an der Wand hÀngen!

Was du Liebe nennst

Vor wenigen Monaten war Bausa lediglich ein Geheimtipp in der deutschen Rap-Szene – der KĂŒnstler aus Bietigheim-Bissingen konnte allmĂ€hlich immer grĂ¶ĂŸere Erfolge feiern und sich langsam aber sicher einen Status in der Szene aufbauen. Sein Soloalbum „Dreifarbenhaus“ schaffte es bis auf Platz 10 der deutschen Charts und lieferte eine stabile Grundlage fĂŒr seine kommenden Projekte. Dass es dann jedoch so schnell geht, dĂŒrfte kaum jemand fĂŒr möglich gehalten haben.

Bausa

Innerhalb von nur 3 Monaten konnte Bausa mit „Was du Liebe nennst“ den Dreifach-Goldstatus fĂŒr 600.000 verkaufte Einheiten knacken. Den Goldstatus erhielt er bereits nach etwa 5 Wochen, was ebenso einen neuen Rekord darstellte. FĂŒr den Sprung von 200.000 verkauften Einheiten auf 400.000 verkaufte Einheiten hat es nur etwa 27 Tage gebraucht.

4x Platin

Nun erreicht Bausa den nĂ€chsten Meilenstein in Deutschland und erhĂ€lt nun Doppelplatin-Status fĂŒr 800.000 verkaufte Einheiten, bzw etwas mehr als 71 Millionen Streams. Auch in Österreich und der Schweiz setzte der Rapper MaßstĂ€be und erreicht mit seiner Hit-Single jeweils eine Platinschallplatte – damit hat er insgesamt 4x Platin an der Wand.

Herzlichen GlĂŒckwunsch an den 28 jĂ€hrigen – ob er als erster Rapper ĂŒberhaupt den Diamant-Status fĂŒr 1 Million abgesetzte Singles knacken kann?

Hier seht ihr den Post

Doppel-Platin in ??, Platin in ??&?? Danke!!! Liebe und Frieden euch allen!

Ein Beitrag geteilt von BAUSA (@bausashaus) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen