Polizeiwagen wird abgeschleppt – Veysel und Gzuz feiern

Gzuz

Der ewige Konflikt zwischen Gangsterrapper Gzuz und der Polizei geht weiter – und erneut scheint der 187 Strassenbande-Member einen moralischen Treffer gegen die Behörden zu landen! Nachdem der 29 jährige erst vor wenigen Monaten erneut in Haft geraten ist und sich über eine Woche lang in Untersuchungshaft befand, hatte er seitdem wieder mehrere Begegnungen mit der Polizei.

Zuletzt machte der Platin-Rapper („Ahnma“) sich über die Sonderkommission „Autoposer“ lustig, indem er den bekannten Nachrichten-Beitrag des NDR in einem Track auf seinem kommenden Album einbaute und die kostenlose Promotion der Polizei damit erneut nutzt.

Abgeschleppt

Nun veröffentlichte Bonez ein neues Video aus Berlin, welches einen schadenfrohen Gzuz zeigt, der sich offensichtlich herzlich darüber amüsiert, dass der Transporter der Polizeieinheiten abgeschleppt wird. Veysel sitzt auf dem Rücksitz des Wagens und schlägt die Händer ungläubig vor sein Gesicht. Zudem ist der Ton des Clips deaktiviert – womöglich hat Gzuz also etwas gesagt, was die Öffentlichkeit nicht hören durfte!

„Wolke 7“ vorbestellen: Hier Klicken!

Wolke 7

Hier seht ihr das Video – das wäre bereits der dritte Sieg von Gzuz über seine Erzfeinde von der Polizei in den letzten 6 Wochen! Das Blatt scheint sich nach seiner Haft wohl gewendet zu haben.

Hier seht ihr das Musikvideo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen