Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Sun Diego richtet auf der letzten Seite seiner Biographie überraschende Worte an Kollegah!

Sun Diego

Die heiße Phase hat begonnen – in den vergangenen Tagen startete Sun Diego die Promophase für seine Biographie, welche seit gestern überall erhältlich ist. Neben einer ganzen Reihe Zeitungsinterviews, die eigentlich ungewöhnlich für ihn sind, da er nur ungerne private Informationen von sich preisgibt und lange Aussagen tätigt, stellte der Rapper sich erstmals einer Vielzahl von Fans. So fand vergangene Woche die erste Autogrammstunde in Berlin statt, bei der Sun Diego zum ersten Mal live zu sehen war.

Enthüllung

Auf dieser Autogrammstunde wurde die Biographie „Yellow Bar Mitzvah“ erstmals vorgestellt und öffentlich zugänglich gemacht – und sofort strömten erste Inhalte aus dem Buch an die Öffentlichkeit. Anders als im Trailer zum Buch angekündigt, wurde Diegos Freundschaft zu Kollegah nicht übergangen oder übersprungen, sondern wurde ausführlich dargelegt.

Sun Diegos Biographie – Hier vorbestellen! (Klick)

Yellow Bar Mitzvah

Nun wurde enthüllt, dass Sun Diego auf der letzten Seite seiner Biographie eine Nachricht an Kollegah drucken lies. Zum Erstaunen aller, handelt es sich bei der Message um eine Danksagung an Kollegah.

„Kollegah – Danke, dass wir zusammen Musik gemacht haben und ich der bin, der ich bin in meiner Karriere.“

In den Link oben könnt ihr eine Leseprobe vom Buch einsehen und euch selbst ein Bild von der Biographie von Sun Diego machen.

Hier seht ihr den Ausschnitt:

Ausschnitt aus der Biographie von Sun Diego