Olexesh hat unbewusst eine halbe Million Euro ausgegeben

Olexesh

Olexesh ist mit Sicherheit einer der fleißigsten Rapper der Szene. Der gebürtige Ukrainer hat seit seinem Signing bei 385ideal in weniger als 4 Jahren 4 Alben und 2 Mixtapes veröffentlicht. Auch die pure Anzahl seiner Songs sprengt jeden Rahmen, da der Darmstaedter eigenen Angaben nach im Vorfeld jedes Albums gut 70 bis 100 Songs aufnimmt und sich die besten daraus rauspickt!

Neben seinen eigenen Projekten war der 30 jährige zudem auf über 40 Features vertreten und veröffentlichte rund 20 eigene Singles, Exclusives und Freetracks in dieser Zeit. Verständlich also, dass Olexesh in dieser Zeit vom Geheim-Tipp zum gestandenen Rapper gewachsen ist und eine Menge Geld verdient hat.

Halbe Million Euro

Doch wo das Geld schnell reinkommt, fließt es auch unwahrscheinlich schnell wieder raus. In seinem Interview mit Backspin spricht der Rapper aus Kranichstein über die größten Fehler seines Lebens: „Der größte Fehler, den ich je gemacht habe? Unbewusst 500 Tausend Euro in drei Jahren ausgegeben. Das war der größter Fehler, in meinem ganzen Leben.“

Dabei hat er es nicht nur für sich selbst ausgegeben, sondern zum Großteil seine Mutter und seine drei jüngeren Brüder unterstützt. Glücklicherweise sehen die ersten Zahlen seines neuen Albums so gut aus wie noch nie, sodass er die Kohle schnell wieder reinbekommen dürfte – wir wünschen viel Erfolg!

„Rolexesh“ von Olexesh – Jetzt supporten! (Klick)

Hier seht ihr das Interiew

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen