Nach Löschung seiner Accounts – Shindy ist wieder aufgetaucht

Vor 10 Tagen schockte Shindy seine Fans mit einer Aktion, die niemand so richtig nachvollziehen konnte.  Versucht man Shindy in den Sozialen Netzwerken zu finden, muss man bedauerlicherweise feststellen, dass die Accounts von Shindy nicht mehr existieren oder leer sind.

Dabei freute sich Shindy erst vor Kurzem, dass der Name Shindy wieder frei war und er sich nicht mehr „prettymotherf**kernamedshindy“ nennen musste.

Shindy Instagram

Ähnliche Moves wurden in der Vergangenheit von anderen Rappern gemacht, um kommende Releases zu promoten. Aber ob es sich bei Shindy ebenfalls um einen Promo-Move handelt, weiß man nicht. Zumal es nun bereits 10 Tage her ist und die Gerüchte um Ersguterjunge immer noch nicht aufgeklärt sind.

Später machten sich die Fans sogar Sorgen um den gesundheitlichen Zustand von Rapper Shindy. Sie befürchteten, dass ihm etwas zugestoßen sei und deshalb die Accounts in den Sozialen Medien verschwunden sind.

Doch nun gibt es in diesem Punkt zumindest Klarheit. In der neuesten Instagram-Story von Ali Bumayé kann man nämlich Shindy sprechen hören und seine neue Uhr sehen. Dies räumt gleichzeitig die Gerüchte um seinen gesundheitlichen Zustand beiseite und die vom Beef mit den restlichen EGJ Membern. Denn wie es scheint, ist alles cool mit Label-Kollege Ali Bumayé.

Hier seht ihr es:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen