Fler k├╝ndigt neues Signing bei Maskulin an!

Deluxe Box

Vor einigen Wochen wendete sich Maskulin-Boss Fler mit einer schlechten Nachricht an seine Fans – Nach rund 20 Alben in den Top 10, w├╝rde „Flizzy“ nach Angaben von Fler mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht in die Top 10 der Album-Charts einsteigen.

Grund daf├╝r ist die Deluxe Box des Rappers – zwar hat er mehrere zehntausend verkauft, jedoch ├╝bersteigt der Warenwert der Box den Wert der CD, sodass der Umsatz der Box nicht in die Charts mit einflie├čt. Dadurch ist es praktisch unm├Âglich geworden, genug Umsatz f├╝r eine hohe Chartplatzierung zu generieren.

„Flizzy“ von Fler – Jetzt herunterladen! (Klick)

Dennoch schaffte er es auf Platz 1 der Charts und beweist damit, dass er und sein Label Maskulin immer noch sehr relevant in der deutschen Rap-Szene sind. Das 2011 gegr├╝ndete Label besteht allerdings zurzeit nur aus 2 Rappern.┬áLabelboss Fler und Signing Jalil. Jalil sto├č 2015 dazu und erweiterte das zu dem Zeitpunkt aus 2 Rappern (Fler und Sentino) bestehende Team.

In einem Interview verriet der Berliner, dass er h├Âchstwahrscheinlich den Rapper, der f├╝r die AdLips auf dem Track „Pfirsich“ verantwortlich ist, signen m├Âchte. Bei diesem Rapper soll es sich um den „Mosenu“ handeln, welcher selbst noch keine gro├če Reichweite aufbauen konnte.

Hier k├Ânnt ihr das Video dazu sehen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen