Bonez MC mit dem wohl ersten Diss seiner Karriere

Bonez MC

Die 187 Strassenbande hat sich einen guten Ruf in der deutschen Rapszene erarbeitet. Viele Künstler aus Deutschland schätzen den eigenen Stil der Hamburger Crew und feiern die massentaugliche, aber dennoch authentische Musik der Rapper. Neben den Chart-Hits eines Bonez MC und der abgedrehten Art von Gzuz, sind die Norddeutschen aber auch für etwas anderes bekannt.

So verzichtete die Bande bis heute auf Pöbeleien oder Disses gegen andere Rapper und rappte noch nie eine Zeile gegen andere Rapper – zumindest nicht, um durch deren Bekanntheit Schlagzeilen zu erzeugen. Neben einem kleinen Seitenhieb für Majoe, der sie zuvor versuchte zu Dissen, blieben die Rapper auch auf den sozialen Netzwerken völlig neutral gegenüber anderen.

Diss

Nun hat Bonez Mc jedoch den wohl ersten Diss seiner Karriere ausgesprochen. Der 32 jährige packte einen Juice-Artikel von 2009 aus, in dem der Hiphop-Journalist und Moderator Falk Schacht sich ausdrücklich wünschte, dass deutsche Rapper nie wieder Autotune benutzen.

Dass er mit diesen Worten deutlich am heutigen Trend vorbei zielt, sollte offensichtlich sein. Bonez etgegenet dem Zitat, dass Autotune ihn zum Millionär gemacht hat. Später spielte der 187-Boss einen Gzuz-Song ab und machte sich fortwährend darüber lustig, dass er selbst Millionär ist, während Schacht dies wohl noch nicht geschafft hat – fies!

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen