„Nur Kinder hören KMN Gang“ – Azet zeigt Altergruppen seiner Fans!

Der KMN Gang gehört zurzeit zu den meistgehypten Rap-Crews Deutschlands, was sich auch in den Klickzahlen der Songs auf YouTube und Spotify widerspiegelt.

Auch der rasante Anstieg, der die KMN Gang in nur einem Jahr berĂŒhmt gemacht hat, zeigt den Ausmaß des Hypes. Mittlerweile haben sie es geschafft, die eine Million Grenze auf YouTube zu knacken und der Abonnenten-ZĂ€hler belĂ€uft sich momentan auf 1.227.835 Abonnenten. Nur 4 weitere deutsche KanĂ€le konnten ĂŒber mehrere Jahre diesen Stand erreichen.

Nun zieht ein so großer Hype nicht nur Fans an. Mit dem großen Hype kamen auch viele Hater und Gegenspieler, die sich mit ihrer Musik nicht identifizieren können.

Neben dem Vorwurf, dass sich die KMN Gang zu viel am Autotune-Effekt bedienen solle, gibt es auch diejenigen, die gerne auf ihre Fanbase losgehen.

Ein beliebter Vorwurf ist der, dass die KMN Gang eine zu junge Fanbase haben solle. Auf Instagram veröffentlichte Azet nun ein Screenshot von seinen Statistiken, in denen er aufzeigen wollte, dass viele Fans auch aus Österreich und Kosovo kommen.

Allerdings kann man auf dem Bild auch eine andere interessante Information sehen, die die VorwĂŒrfe vom „zu jungen Publikum“ widerlegen dĂŒrfte. Darauf kann man nĂ€mlich sehen, dass die meisten (ca. 81 %) ĂŒber 18 oder Ă€lter sind.

Hier seht ihr es:

Azet via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen