Samra kommentiert erstmals die GerĂĽchte um ihn!

Nachdem es extrem ruhig um Ersguterjunge in Sachen Musik wurde, kamen von allen Seiten neue GerĂĽchte ĂĽber die Zerstreuung der Mitglieder.

Bushidos Bekanntgabe zur Trennung von seinem langjährigen Freund Arafat hat einige Gerüchte bestätigt und andere bekräftigt. Auch das darauffolgende Entfolgen der Ersguterjunge Mitglieder vom Label-Chef Bushido sorgte für einigen Wirbel in der deutschen Rap-Szene.

Viele sagten Bushido das Ende seiner Karriere aus. Doch mittlerweile scheint sich das Blatt ein wenig gewendet zu haben. Während Bushido von außen einigen Support zugesagt bekommen hat, hat sich auch die Beziehung zu einigen EGJ-Mitgliedern scheinbar wieder verbessert.

So sind Bushido und AK Ausserkontrolle scheinbar wieder „cool miteinander“. (Hier nachlesen) Von allen EGJ-Mitgliedern hat nur Samra das Abonnement auf Instagram nicht von Bushidos Seite entfernt, was seinen bestehenden Support andeutete.

Gestern kam dann die Bekanntgabe eines gemeinsamen Liedes, welches vermutlich den Titel „Rohdiamant“ tragen wird. Auf Facebook gab Samra dann bekannt, dass es seit langer Zeit musikalisch still um ihn geworden sei und einige GerĂĽchte aufgekommen seien, zu denen er sich ein anderes mal genauer äuĂźern wird.

Die Bekanntgabe des gemeinsamen Tracks mit Bushido sollte allerdings schon genügen, um einige Gerüchte zu entkräftigen. Der Track soll am 13. April erscheinen.

Hier seht ihr den Beitrag:

Samra via Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen