12 Jahre nach „Sonnenlicht“ – Grup Tekkan startet Comeback!

Grup Tekkan

Die legendäre Gesangsgruppe „Grup Tekkan“ ist 12 Jahre nach ihrem Mega-Erfolg „Wo bist du mein Sonnenlicht?“ wieder am Start! Im Jahr 2006 sorgten die Sänger İsmail, Selcuk und Fatih für einen der ersten Internet-Hits und generierten mit ihrer Single einen echten Kult-Song.

Der Track brachte die Sänger aus Germersheim dabei nicht nur in diverse TV-Shows und verschaffte ihnen einen Plattendeal, sondern platzierte sich auch auf Platz 12 der deutschen Singlecharts! In Zeiten ohne Spotify und ähnliches ist dies für einen Song dieser Art tatsächlich ein echter Achtungserfolg.

Wie Promiflash nun in Erfahrung gebracht hat, werden die Rap-Sänger in diesem Sommer mit einer zweiten Single zurückkommen. Aus den Jungs sind mittlerweile gestandene Männer geworden.. ob sich der Gesang dementsprechend verbessert hat? Stilistisch soll es zumindest in dieselbe Richtung gehen wie „Sonnenlicht“. Unten findet ihr das Musikvideo zu dem Klassiker.

Hier seht ihr das Interview

Sonnenlicht

Auf der Wikipedia-Seite der Band findet sich übrigens eine mögliche Erklärung für den Erfolg des Songs. Vor allem die zweifelhafte Performance der Sänger soll eine Rolle spielen: „So treffen die Sänger kaum einen richtigen Ton und die Sprechgesangseinlagen sind eher arhythmisch, verstärkt durch den eierigen Synthesizerklang im Hintergrund. Markant ist auch ihre Aussprache, zum Beispiel „isch“ und „disch“ statt „ich“ und „dich“, oder „Isch vermisse deinem Aten“, wie in den Blog-Kommentaren oft höhnisch vermerkt wird.

Hier seht ihr das Musikvideo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen