Private Whatsapp-Nachricht von Shindy ver├Âffentlicht

EGJ

In den vergangenen Wochen gab es viele Irritationen rund um die Rapper bei Ersguterjunge – niemand wusste genau, wohin die Reise mit den Signings gehen w├╝rde und ob es ├╝berhaupt noch ein EGJ gibt, wie man es bisher kannte. Alleine die letzten Statements von Labelchef Bushido und dem Berliner Rapper AK Ausserkontrolle geben ein klein wenig Aufschluss dar├╝ber, was in Zukunft so passieren wird.

Klar ist nur, dass AK Ausserkontrolle ab sofort auf eigene Faust agieren wird. Auch Ali Bumaye scheint weiter zu rappen und seine Gesch├Ąfte ab jetzt nur noch mit Arafat zu regeln. Samra und Bushido arbeiten weiter zusammen. Wo Shindy und Laas stehen wurde bisher noch nicht preisgegeben.

Shindy

Nun hat der Bietigheim-Bissinger jedoch eine private Nachricht an den Produzenten OZ geschickt, die ein wenig Aufschluss dar├╝ber gibt, wie es bei dem 29 j├Ąhrigen weitergeht. Der Gold-Rapper lobt die Drums des international gefragten Producers und deutet damit an, an den Beats f├╝r sein n├Ąchstes Projekt zu arbeiten.

Das kommende Album von Shindy ist also in der Mache – bleibt nur abzuwarten, ob es noch ├╝ber Ersguterjunge oder tats├Ąchlich ├╝ber ein anderes Label erscheitn.

Hier seht ihr die Nachricht

OZ Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen