Kollegah und Farid Bang sind Platin gegangen!

Platin

In Zeiten von Spotify, Youtube und Co. ist dies nicht selbstverstĂ€ndlich – wie der Bundesverband der deutschen Musikindustrie auf seiner Webseite offiziell bekannt gibt, wurde das Kollabo-Album „Jung, Brutal, Gutaussehend 3“ von Kollegah und Farid Bang heute Morgen mit dem Platinstatus veredelt!

Das Album der beiden DĂŒsseldorfer wird damit fĂŒr 200.000 verkaufte Einheiten ausgezeichnet – eine herausragende Zahl, nur 4 Monate nach Veröffentlichung des Albums. Damit ist der abschließende Teil der legendĂ€ren Kollabo-Reihe nicht nur der erfolgreichste Teil der gesamten Trilogie, sondern auch das erfolgreichste Projekt in der Karriere von Farid Bang.

Der Banger-Chef darf sich damit ĂŒber die erste Platinschallplatte seiner Karriere freuen. FĂŒr Kollegah bedeutet dies 4 Jahre nach seinem Platin-Erfolg mit „King“ bereits das zweite Album, das die Marke von 200.000 Einheiten knacken konnte. Da King seinerzeit 2 Jahre nach Veröffentlichung zudem die Marke von 300.000 verkauften Einheiten knacken konnte, ist es nicht unwahrscheinlich, dass JBG 3 im Laufe der nĂ€chsten Jahre ebenfalls noch 3fach-Gold knacken wird.

Weitere interessante Fakten zu JBG3:

  • 1. Das Album ist nach „Palmen aus Plastik“ das erste Rap-Album seit 2 Jahren, das Platin erhalten konnte.
  • 2. Mit 75.000 Deluxe Boxen und ĂŒber 30 Millionen Streams in der ersten Woche haben die beiden zudem sowohl den Deluxe Boxen-, als auch den Streaming-Rekord gebrochen.
  • 3. Eine Woche nach Veröffentlichung platzierten sich 8 Songs in den Top 20 der Singlecharts, was bisher ebenfalls niemand geschafft hat. Daneben haben sich alle 17 Songs des Albums einmal in den Charts platziert, was ebenso unerreicht ist.
  • 4. Kollegah ist mit 89 Songs in den Singlecharts der erfolgreichste Solo-KĂŒnstler aller Zeiten in Deutschland.

Hier seht ihr die Auszeichnung

BVMI Kollegah

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen