Robert Geiss zeigt JBG-Fan an – Nun schaltet sich Bushido ein!

Dieses Wochenende wird von den Geissens dominiert! Wir berichteten bereits über die Aussagen von Robert und Carmen Geiss gegen Kollegah und Farid Bang. Dabei verallgemeinerten sie die Aussagen und schossen öffentlich gegen Ausländer – in erster Linie scheinbar gegen Südländer.

Zum Artikel über die Aussagen von Robert Geiss: Nach Carmen Geiss – Robert Geiss mit harter Ansage an Farid und Kollegah

Nun hebt sich das Ganze auf eine Komplett neue Stufe! Während unter den Beiträgen der Geissens JBG Fans ihrem Zorn freien Lauf lassen, hat laut Robert Geissen ein JBG Fan eine Grenze überschritten, was ihn dazu brachte, Anzeige gegen den Nutzer zu erstatten.

Er zögerte außerdem nicht, dies publik zu machen und seinen Fans auf Instagram und damit auch der gesamten Öffentlichkeit zu berichten. Dabei veröffentlichte er auch Bilder von dem Jungen und einen Screenshot von dem Kommentar.

Hier seht ihr den Beitrag:

Robert Geiss via Instagram
Keine wichtigen News mehr verpassen! Dafür hier klicken und die Benachrichtigung im Chrome-Browser aktivieren!

Nun passierte etwas, womit wahrscheinlich niemand gerechnet hat! Bushido höchstpersönlich äußert sich zu diesem Beitrag – auch wenn nicht unbedingt zu dessen Inhalt.

Bushido konfrontiert Robert Geissen mit seiner vermeintliche Rechtschreibschwäche. So bittet er Robert Geiss darum, etwas gegen diese vermeintliche Rechtschreibschwäche zu unternehmen.

Dies schriebt er unter den Beitrag, in dem sich Robert Geiss über den JBG Fan auslässt. Die Sache um die Geissens bekommt immer mehr Aufmerksamkeit. Was denkt ihr darüber?

Hier seht ihr Bushidos Kommentar:

Bushido via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen