Nach dem ECHO Skandal – Disstrack gegen Campino veröffentlicht

Nachdem in den vergangenen Tagen das Thema um den ECHO dominierte und sich immer mehr Rapper hinter Kollegah und Farid Bang gestellt haben, hat sich nun ein Rapper dazu entschieden, einen Disstrack zu veröffentlichen.

Während Mr. Wixa dafür bekannt ist, alles und jeden zu dissen, was nicht bei 3 auf dem Baum ist, hat er dieses Mal wahrscheinlich die Mehrheit der deutschen Rap-Hörer hinter sich.

Könnte dich interessieren: Campinos Rede gegen Kollegah und Farid Bang

Dies zeigt sich auch darin, dass das Like und Dislike Verhältnis „nur“ bei 1:1 steht. Es gibt zwar einen Dislike mehr als einen Like, aber grundsätzlich ist es eine enorme Verbesserung für den Rapper.

Mr Wixa

Das übliche Verhältnis liegt bei viel mehr Dislikes als Likes, was allerdings nicht zuletzt daran liegt, dass er sich immer die Rapper aussucht, die Hype erfahren.

Dieses Mal jedoch hat er ein Thema, wo viele mit ihm harmonieren dürften. Laut Mr. Wixa soll die Resonanz auf den Videos darüber entscheiden, ob er seine Karriere auf den Nagel hängt, oder ob er weiterhin versucht im deutschen Rap-Game Erfolg zu haben.

Ihr könnt es entscheiden, indem ihr diesem Artikel einen wütenden Smiley oder ein Like gebt. Die negative Resonanz, so Mr. Wixa, wird er als Indiz dafür aufnehmen, dass die Rap-Fans sich wünschen, dass er aufhört mit dem Rappen.

Hier seht ihr den Track:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen