Nimo und Capo schießen öffentlich gegen Campino

Neben dem Auftritt und dem Antisemit Skandal von Kollegah und Farid Bang, gab es eine weitere Aktion, die für viel Aufsehen gesorgt hat. Und zwar handelt es sich dabei um die Rede von Campino, der eine Ansage an Kollegah und Farid Bang gemacht hat und sie für ihre Texte kritisierte.

Dafür bekam Campino allerdings mächtig Gegenwind von einigen Rappern und vielen Deutsch Rap Fans. Unter diesem Link könnt ihr einige Reaktionen zur Rede von Campino sehen: Reaktion deutscher Rapper auf Campinos Ansage

Später gab es von Seiten Summer Cem im Namen vom gesamten Banger Camp ein Statement, in dem er besonders Sido seinen Respekt zollt, da dieser bei der Ansage von Campino Rückendeckung für Kollegah und Farid Bang gab. (Hier nachlesen)

Nun haben sich zwei weitere Deutsch-Rapper zu Campino geäußert und dissen ihn via Instagram für seine Rede. Nimo geht dabei auf den Aspekt ein, der von mehreren Rappern bereits erwähnt wurde. Und zwar soll Campino bei seiner Rede gezittert haben – dies parodierte Kollegah auch am Anfang seiner Rede, indem er Zittern vorspielte.

Nebenbei gab Nimo auch den Titel des Albums bekannt. „Capimo“ – was offensichtlich eine Kombination aus den beiden Namen Capo und Nimo ist. Coole Idee!

Hier seht ihr den Beitrag mit Capos Kommentar:

Nimo und Capo via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen