Bruder von KMN-Rapper Nash zu langer Haft verurteilt

Nash

Derzeit befindet sich jedes Mitglied der KMN-Gang zur selben Zeit in Freiheit – das hat es in den letzten 2 Jahren nur zu wenigen Zeitpunkten gegeben. Die Crew nutzt die gemeinsame Zeit dementsprechend produktiv und nahm in Berlin f├╝r mehrere Tage neue Songs auf. S├Ąmtliche Rapper der Crew befanden sich im selben Studio und verbrachten Zeit miteinander.

Leider ist die Crew aus Dresden und Dortmund noch immer nicht frei von den S├╝nden der Vergangenheit und muss trotz ihres Erfolges noch ihre Zeit auf der Stra├če aufarbeiten. Heute traf es den kleinen Bruder von KMN-Rapper Nash. Der 25 j├Ąhrige ist laut eines Berichts von tag24 zu einer immensen Haftstrafe von 5 Jahren und 6 Monaten verurteilt worden!

Grund f├╝r die Verurteilung war neben anderen Delikten wie Beleidigung und K├Ârperverletzung auch der Vorwurf des Drogenhandels. ÔÇ×Er hatte mit einem Mitt├Ąter eine Abmachung ├╝ber die Lieferung von 35 Kilo Marihuana f├╝r insgesamt 70 000 Euro.ÔÇť, so die Chefrichterin Michaela Kessler ├╝ber die Pl├Ąne des Deutsch-Iraners.

Und auch sein ├Ąlterer Bruder, Rapper Nash, k├Ânnte eine Strafe in ├Ąhnlicher H├Âhe drohen. Der 26 j├Ąhrige sitzt in einem anderen Prozess als Mitangeklagter neben seinem Bruder vor Gericht: „Und Ammar wird weiterhin bei Gericht sein. Denn seit November 2017 verhandelt auch eine andere Kammer am Landgericht Dresden gegen ihn. Dort hockt Ammar mit seinem Bruder Ali ÔÇ×NashÔÇť R. (26) wegen Drogenhandels auf der Anklagebank. Der Prozess l├Ąuft noch. Ein Ende ist nicht vorerst in Sicht.

(Quelle: tag24)

Nash ├╝ber das Urteil gegen seinen Bruder

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen