Lange ist es her – MOK mit erneutem Diss gegen Farid Bang!

Langer ist es her, dass MOK gegen Farid Bang und Banger Musik geschossen hat.¬† Doch wie es scheint ist das nur die Ruhe vor dem Sturm, denn auf Instagram macht MOK bereits reichlich Promo f√ľr sein kommendes Album.

In einer H√∂rprobe zum Track mit dem vermeintlichen Titel „Kille die F*tzen“ finden sich einige Lines gegen Farid Bang und Banger Musik.

Neue Hörprobe

Die H√∂rprobe ver√∂ffentlichte MOK via Instagram und nicht wie es in der Vergangenheit √ľber Twitter.¬†Die Lines lauten wie folgt:

„BangerMusik man ich schei√ü drauf,
ich geh√∂r‘ nicht zum Kreislauf.
Von Hur*nsöhnen, die jeden Tag,
auf Ehre machen, wo keiner Ehre hat.“

Während MOK sein Album vorbereitet sticheln Farid Bang und Kollegah immer mal wieder nebenbei via Instagram-Story. Ob die Jung Brutal Gutaussehend Rapper auf diese Ansage von MOK reagieren werden?

Zuletzt sorgte Jasko mit einer Pfandflaschen Aktion f√ľr viel Aufsehen rundum MOK. So bot er an, das Pfandgut seiner 3 Shishabars an MOK zu spenden, woraus allerdings scheinbar noch nichts wurde.

Hier könnt ihr es hören:

Kille die F #Ghettocontrol#bloodmoney

Ein Beitrag geteilt von nasty hustlers (@mok_nhs) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen